Narrenkarte für Faschingspendler

bahnIn der fünften Jahreszeit bietet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wieder ein besonderes Tarifangebot für alle Fasnachter an. Mit der „NarrenKarte“ geht es für nur 22 Euro zu den Faschingsumzügen in der Region. Bis zu fünf Narren können sieben Tage lang, nämlich vom Schmutzigen Donnerstag, 27. Februar, bis einschließlich Aschermittwoch, 5. März, alle Busse und Bahnen im gesamten KVV-Netz nutzen. Die Karte gilt täglich von 9 Uhr bis 6 Uhr des Folgetags für unbegrenzt viele Fahrten. Der Vorverkauf der „NarrenKarte“ beginnt heute, 10. Februar. Erhältlich ist sie in den Karlsruher Kundenzentren am Marktplatz (Weinbrennerhaus), am Hauptbahnhof, im Kundenzentrum Stadtbus Bruchsal, in den Bürgerbüros Rastatt und Baden-Baden sowie im Ettlinger Stadtbahnhof.

Ähnlicher Artikel

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf (ots) – Ein 36-jähriger Autofahrer war am Donnerstag gegen 18:15 Uhr auf der Bundesstraße…
Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Karlsruhe (ots) – Bei einem eskalierenden Streit zwischen zwei afghanischen Familien wurden Donnerstagnacht fünf Familienmitglieder…
Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Bad Rappenau: Zwei Tatverdächtige ermittelt Die sexuelle Belästigung am 14. Juni in Bad Rappenau scheint…