Narrenkarte für Faschingspendler

bahnIn der fünften Jahreszeit bietet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wieder ein besonderes Tarifangebot für alle Fasnachter an. Mit der „NarrenKarte“ geht es für nur 22 Euro zu den Faschingsumzügen in der Region. Bis zu fünf Narren können sieben Tage lang, nämlich vom Schmutzigen Donnerstag, 27. Februar, bis einschließlich Aschermittwoch, 5. März, alle Busse und Bahnen im gesamten KVV-Netz nutzen. Die Karte gilt täglich von 9 Uhr bis 6 Uhr des Folgetags für unbegrenzt viele Fahrten. Der Vorverkauf der „NarrenKarte“ beginnt heute, 10. Februar. Erhältlich ist sie in den Karlsruher Kundenzentren am Marktplatz (Weinbrennerhaus), am Hauptbahnhof, im Kundenzentrum Stadtbus Bruchsal, in den Bürgerbüros Rastatt und Baden-Baden sowie im Ettlinger Stadtbahnhof.

Ähnlicher Artikel

Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Schnitzel unter Palmen

Schnitzel unter Palmen

Erstklassige Küche und Wohlfühlambiente im Liedolsheimer Palmgarten Krosse Schnitzel, saftige Rumpsteaks oder butterweiche Filets –…
Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Ein Kleinlaster kollidierte auf der rechten Fahrspur aus noch ungeklärten Gründen mit einem vorausfahrenden LKW…
Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

Weihnachtsmarkt in Dürrenbüchig

65 Bäume in nur 1.5 Stunden verkauft Am vergangenen Samstag fand der 1.Weihnachtsmarkt in der…