Nachtsperrung zwischen Grötzingen Bahnhof und Bahnhof Durlach, S4 und S5 wird durch Bus ersetzt

jkdgnasgWegen vorbereitender Arbeiten an der Oberleitung für den zweigleisigen Ausbau des Bahnhof Grötzingen ist die Strecke zwischen Grötzingen Bahnhof und Durlach Bahnhof von Montag, 5. Mai, 1.05 Uhr bis Freitag, 23. Mai, 4.15 Uhr, nachts gesperrt. Die Stadtbahnen der Linie S4 und S5 verkehren im genannten Zeitraum nicht und werden durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt. In den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag finden keine Arbeiten statt, sodass die Bahnen nach regulärem Fahrplan verkehren.

Die Fahrten der Linien S4 und S5 von Karlsruhe kommend enden am Bahnhof Durlach. Die Fahrten der S5 in Richtung Karlsruhe enden am Krappmühlenweg und die Fahrten der S4 enden am Bahnhof Jöhlingen. Dort besteht jeweils Anschluss an den SEV. Die Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten der Bahnen ab Jöhlingen bzw. Krappmühlenweg sind unverändert. Um Anschluss an den SEV zu schaffen, wurden die Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten der Linien S4 und S5 ab Bahnhof Durlach angepasst. Die Verbindungen sind unter www.kvv.de abrufbar.

Ein Bus bedient als SEV für die Linie S4 die Haltestellen Jöhlingen Bahnhof, Berghausen Weiherstraße, Berghausen Kirche, Berghausen Georgstraße, Grötzingen Krappmühlenweg, Grötzingen Hl.-Kreuz-Kirche, Grötzingen Augustenburg und Durlach Bahnhof. Ein weiterer Bus bedient als SEV für die Linie S5 die Haltestellen Grötzingen Krappmühlenweg, Grötzingen Hl.-Kreuz-Kirche, Grötzingen Augustenburg und Durlach Bahnhof. Die Busse verkehren nach beiliegendem Fahrplan. Eine Fahrradbeförderung ist in den SEV-Bussen wegen des eingeschränkten Platzangebots leider nicht möglich.

 

Pressemitteilung der AVG vom 23. April 2014
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Sturmtief Fabienne sorgt für etwa 120 Einsätze der Feuerwehren

Sturmtief Fabienne sorgt für etwa 120 Einsätze der Feuerwehren

Das Sturmtief „Fabienne“ sorgte am Sonntag im Landkreis Karlsruhe für ca. 120 unwetterbedingte Feuerwehreinsätze. Sturmböen,…
Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Zahl der Schlachtungen im Landkreis weiterhin auf niedrigem Niveau

Zahl der Schlachtungen im Landkreis weiterhin auf niedrigem Niveau

Jahresbericht 2017 Fleischhygiene Einen Bericht über die Tätigkeiten im Jahr 2017 hat jetzt das Amt…
Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Alle Sperrungen und wie Sie diese umgehen können im Überblick Während am Wochenende wieder Spitzensport…