Mr. Mechanik – Marius, 19, Azubi bei Blanco

Marius aus Großvillars weiß genau was er will: Mit beiden Beinen im Leben stehen und mit beiden Händen anpacken. Ein Bürojob wäre nichts für den 19-Jährigen, er will etwas erschaffen und von Grund auf neu gestalten. Konstruktionsmechaniker beschäftigen sich vor allem mit den Themen Feilen, Bohren, Anreißen, Ausrichten, Abkanten, Nibbeln, Lochen, Bördeln, Löten und den Möglichkeiten verschiedener Schweißarten. Wem das noch nicht reicht, darf seine Fähigkeiten anschließend noch in der Produktherstellung unter Beweis stellen. Wir haben Marius einen Tag mit der Kamera begleitet (Quelle: Blanco)

Gesponserter Beitrag 

Ähnlicher Artikel

Radeln und Wandern im Kraichgau wird noch besser

Radeln und Wandern im Kraichgau wird noch besser

Grünes Licht für zwei neue Mega-Projekte in der Region Der Geldsegen fließt weiter – Das EU-Regionalentwicklungsprogramm…
Das beste Butterbrot der Welt

Das beste Butterbrot der Welt

Gemacht mit Liebe in Östringen Wie bekommt man das perfekte Butterbrot? Dafür braucht es –…
Die Vögel

Die Vögel

Krähen-Invasion im Kraichgau Wenn Sie vorbeischauen, dann gleich in großen Gruppen. Aktuell erobern ganze Schwärme…
Wie man Obstbäume beschneidet…

Wie man Obstbäume beschneidet…

Dutzende lernen den Baumschnitt auf der Gondelsheimer Riedwiese Wenn Günter Kolb und Thomas Hauck über…