Mitten im Juli: Bruchsal sucht Künstler für den Weihnachtsmarkt

WeihnachtsmarktBruchsal (pa) | Der Weihnachtsmarkt wird auch dieses Jahr wieder im Bereich des Otto-Oppenheimer-Platzes und des Kübelmarktes am Eingang der Fußgängerzone und zwar in der Zeit von Mittwoch, 26. November bis einschließlich Dienstag, 23. Dezember durchgeführt.

Gesucht werden: Anbieter mit typisch weihnachtlichen Artikeln.

Bevorzugt zugelassen werden: Bewerberinnen und Bewerber, die während des Marktes Gegenstände herstellen und bearbeiten wie zum Beispiel Holzschnitzer, Glasbläser, Töpfer, Bäcker, sowie Anbieterinnen und Anbieter von Krippen und Krippenfiguren, Glas-, Holz- und Töpferwaren, Lebkuchen und Weihnachtsgebäck, Christbaumschmuck, kunstgewerblichen Arbeiten, sonstigen Weihnachtsartikeln und Spielwaren. Holzhäuschen sind erwünscht und können von uns auch angemietet werden (3 mal 2 Meter und 6 mal 2 Meter). Schriftliche Bewerbungen mit spezifizierten Angaben des Warenangebotes, der Standgröße, aktuellen Fotos und Rückporto bitte bis Donnerstag, 28. August an: Stadt Bruchsal, Ordnungsamt – Handel und Gewerbe, Postfach 2320, 76613 Bruchsal

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Ein Kleinlaster kollidierte auf der rechten Fahrspur aus noch ungeklärten Gründen mit einem vorausfahrenden LKW…
Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Premiere auf dem Rohrbacher Hof bei Bruchsal glückt Die großen Weihnachtsmärkte in der Region, kennt…
Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Vergessen inmitten grüner Wälder Einstmals dürften hier Jäger oder Waldarbeiter Schutz vor dem Wetter gesucht…