Mission BBB – Bruchsal, Bretten und Brasilien

Mission BBB - Bruchsal, Bretten und Brasilien
Die Austauschschüler im Sitzungssaal der Cámara Municipal (Gemeinderat) in Guabiruba

Begeistert und beeindruckt kehrten vergangene Woche 13 Jugendliche aus dem frühsommerlichen südbrasilianischen Bundesstaat Santa Catarina in das kühle Deutschland zurück. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Landkreis Karlsruhe und der Stadt Brusque waren 16- bis 18 jährige Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Bruchsal und Bretten zwölf Tage zu Gast in Brusque und Guabiruba, mit der die Landkreisgemeinde Karlsdorf-Neuthard eine lebendige Partnerschaft pflegt.

Der jährliche Jugendaustausch wurde anlässlich der Partnerschaftsunterzeichnung des Landkreises mit der Stadt Brusque im Jahr 2011 als fester Bestandteil der kommunalen Freundschaft vereinbart. Bei dem nun bereits zweiten Austausch gehörten verschiedene Aktivitäten zum Programm: Der gemeinsame Schulbesuch, ein Tag in der Hochschule UNIFEBE in Brusque und am Atlantikstrand in Camboríu, der Besuch im internationalen Frachthafen Itajaí, in der Landeshauptstadt Florianópolis und den von deutschen Einwanderern vor rund 150 Jahren gegründeten Städten Pomerode und Blumenau. Beeindruckend war der Stolz der Nachkommen dieser Gründergeneration, die bis heute deutsche Traditionen in Südbrasilien pflegen und insbesondere der deutschen Sprache und Kultur einen festen Platz in der allgemeinen Schulbildung einräumen. Daher war die Verständigung manchmal besonders einfach: einige deutschstämmige Brasilianer in der Region um Brusque sprechen deutsch. Zwar kein Hochdeutsch, sondern vielmehr ausgeprägtes Badisch wie ihre Vorfahren aus den Dörfern des Gebiets des heutigen Landkreises Karlsruhe. Auch ein wohlorganisiertes Vereinswesen und die traditionelle Küche sind weitere Merkmales der deutschen Wurzeln.

 

Ähnlicher Artikel

Karlsdorf-Neuthard: 17-jähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg überfallen und sexuell bedrängt

Karlsdorf-Neuthard: 17-jähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg überfallen und sexuell bedrängt

Am Samstagabend um 22:48 Uhr war ein 17-jähriges Mädchen in Karlsdorf auf dem Nachhauseweg vom…
Nass, aber fröhlich – Karlsdorf feiert Straßenfest

Nass, aber fröhlich – Karlsdorf feiert Straßenfest

So war das 31. Karlsdorfer „Altes-Rathaus-Straßenfest“ Karlsdorfer feiern gerne. Stellt man irgendwo eine Biergarnitur auf…
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Neuthard und Büchenau

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Neuthard und Büchenau

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, den 17.07.18 gegen 9 Uhr auf der…
Jo is denn scho Oktoberfest?

Jo is denn scho Oktoberfest?

Neuthard feiert das Wiesenstadl Während man in München meistens bereits im September Dirndl und Lederhosen…