Michael Nöltner wird Brettens neuer Bürgermeister

Michael Nöltner wird Brettens neuer Bürgermeister
Willi Leonhardt, Michael Nöltner, Martin Wolff

Die Bürgermeisterwahl im Brettener Gemeinderat ist entschieden

Michael Nöltner, der Fraktionsvorsitzende der CDU, hat das Rennen im zweiten Wahlgang für sich entschieden. Da nach dem im ersten Wahlgang keiner der vier Kandidaten die nötige absolute Mehrheit erreichen konnte, erhielt Michael Nöltner im zweiten Wahlgang 14 Stimmen und sein Mitbewerber, Karl-Heinz Ehrmann, aktuell 1. Beigeordneter in Mengen, 12 Stimmen. Damit wird Michael Nöltner am 1. Juli 2015 für acht Jahre die Nachfolge des langjährigen Brettener Bürgermeisters Willi Leonhardt antreten.

Ergebnisse des 1. Wahlgangs: Michael Nöltner (Bretten) 11, Karl-Heinz Ehrmann (Mengen) 9, Dr. Christian Ruf (Frankfurt/Main) 6 und Michael Fritz (Bretten) 0 Stimmen.

 

Ähnlicher Artikel

Brettens goldene Seelen

Brettens goldene Seelen

Fremde legen zusammen um bestohlener Dame zu helfen Die Pressemitteilung der Karlsruher Polizei las sich…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Bewegung im Brettener Einzelhandel

Bewegung im Brettener Einzelhandel

Innenstadtakteure wollen kooperieren Rund 50 Akteure des Einzelhandels und der Gastronomie der Brettener Innenstadt waren…
Knewelle Hoi!

Knewelle Hoi!

Gölshausen schunkelt, prunkt und singt Schee war´s! Am Freitag-Abend zeigte der kleine Stadtteil Gölshausen dem…