Messe Karlsruhe wird türkisches XXL-Wahllokal für die Region

TürkeiAm 10. August werden in der Türkei die Präsidentschaftswahlen abgehalten. Zum ersten Mal in der Geschichte, können türkische Staatsbürger dafür auch auf deutschem Boden Ihre Stimme abgeben. In ingesamt 7 Städten über die gesamte Bundesrepublik verteilt, werden dafür riesige Wahlzentralen eingerichtet. Hier können die türkischen Wähler in der Zeit von Donnerstag dem 31.Juli bis Sonntag dem 3.August ihr Kreuzchen machen.

Nur sieben Wahlzentren in ganz Deutschland

Für den gesamten Südwesten Deutschlands wird in Karlsruhe derzeit ein solches Wahlzentrum in der Messe Karlsruhe eingerichtet. Der Andrang dürfte gewaltig werden – in Baden-Württemberg sind etwa 200.000 türkische Staatsbürger  wahlberechtigt. Auch der Kraichgau liegt im Einzugsgebiet des Karlsruher Wahlzentrums. Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das besondere Event. Die Karlsruher Messe und Kongress GmbH arbeitet dafür Seite an Seite mit dem Generalkonsulat der Republik Türkei und den örtlichen Behörden, wie ka-news heute berichtet.

Die Präsidentschaftswahl in der Türkei am 10. August 2014 wird zum ersten Mal in der Geschichte der Republik Türkei als Direktwahl abgehalten. Das Gesetz über die Präsidentschaftswahl trat am 20. Januar 2012 in Kraft und besagt, dass diese Wahl im Jahr 2014 abgehalten wird und nicht 2012 – und zwar innerhalb von 60 Tagen vor dem Ende der siebenjährigen Amtszeit vom Amtsinhaber Abdullah Gül, der der letzte indirekt gewählte Präsident der Türkei sein wird und am 28. August 2007 sein Amt antrat. Das Gesetz entschied auch, dass die ehemaligen Präsidenten Kenan Evren, Süleyman Demirel und Ahmet Necdet Sezer nicht für eine weitere Amtszeit amtieren dürfen. Der Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hingegen kann für die Präsidentschaft antreten, ohne von seinem aktuellen Posten zurücktreten zu müssen, obwohl dies vor dem Verfassungsgericht beanstandet wurde. (Quelle: Wikipedia.de)

Ähnlicher Artikel

Kürnbach: Wieder Anruftrick bei Seniorin erfolgreich

Kürnbach: Wieder Anruftrick bei Seniorin erfolgreich

Erneut waren Trickbetrüger per Telefon bei einer 81-jährigen Frau aus Kürnbach erfolgreich und erbeuteten 10.000…
Höhere Sicherheitsauflagen für Shisha-Bars

Höhere Sicherheitsauflagen für Shisha-Bars

Gaststätten, die den Konsum von Wasserpfeifen (Shishas) anbieten, müssen ab sofort höhere Sicherheitsauflagen erfüllen. Damit…
Volksbank Bruchsal-Bretten verkleinert Filialnetz, baut aber Service-Zeiten aus

Volksbank Bruchsal-Bretten verkleinert Filialnetz, baut aber Service-Zeiten aus

Verändertes Kundenverhalten erfordert neue Strategien Auf ihrer diesjährigen Bilanzpressekonferenz kündigte die Volksbank Bruchsal-Bretten einen weitreichenden…

Sturmtief Fabienne sorgt für etwa 120 Einsätze der Feuerwehren

Das Sturmtief „Fabienne“ sorgte am Sonntag im Landkreis Karlsruhe für ca. 120 unwetterbedingte Feuerwehreinsätze. Sturmböen,…