„Mensch ärgere dich nicht“-WM in Wiesloch

play-706_640Weltmeisterschaften gibt es wirklich in allen Disziplinen: Handtaschenweitwurf, Schlamm-Fußball oder Luftgitarre spielen. Auch der ewige Brettspielklassiker: „Mensch ärgere dich nicht“, lobt den Titel des Weltmeisters aus – die nächste Chance ihn zu ergattern, haben Sie am 31. August in Wiesloch auf dem Winzerfest. Dort spielen Sie auch in illustrer Runde: Sogar Togbui Ngoryifia Céphas Kosi Bansah und Mama Ngoryisi Amewonor I Gabriele Akosua Bansah, ihres zeichens König und Königin von Hohoe Gbi Traditional Ghana, geben sich die Ehre zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft. Sie wollen mit dabei sein? Kein Problem: Sofern Sie über 10 Jahre alt sind, die überschaubaren Regeln des Spiels kennen und noch einen Zehner Startgeld entrichten können, steht Ihnen nichts mehr im Wege. Mehr Infos gibt´s dann hier.

 

Seinen deutschen Namen verdankt das Spiel seiner fiesen Eigenschaft, dass unter bestimmten Bedingungen Spielfiguren anderer Mitspieler zum Startfeld zurückgeschickt werden, was für den betroffenen Spieler – genau – sehr ärgerlich ist. In Frankreich nennt man es etwas lockerer: T’en fais pas (deutsch etwa: „Mach dir nichts draus“). Sollten Sie also ein ausgesprochener Choleriker sein, würden wir Ihnen von einer WM-Teilnahme eher abraten. Für Sie wären dann eher harmlose Alternativen wie: „Alle Vögel fliegen hoch“ oder „Armer schwarzer Kater“ geeignet :-)

Ähnlicher Artikel

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf (ots) – Ein 36-jähriger Autofahrer war am Donnerstag gegen 18:15 Uhr auf der Bundesstraße…
Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Karlsruhe (ots) – Bei einem eskalierenden Streit zwischen zwei afghanischen Familien wurden Donnerstagnacht fünf Familienmitglieder…
Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Bad Rappenau: Zwei Tatverdächtige ermittelt Die sexuelle Belästigung am 14. Juni in Bad Rappenau scheint…