Maierhöfer weiht neuen Logistikhalle in Rohrbach ein

Maierhöfer weiht neuen Logistikhalle in Rohrbach ein
Oberbürgermeister Klaus Holaschke

Am 31. Oktober konnte die Firma Maierhöfer Spritzgießtechnik GmbH aus Rohrbach im Gewerbegebiet „Im Wiesental“ nach nur sechsmonatiger Bauzeit eine neue Logistikhalle mit 1.000 m² Nutzfläche einweihen. Anlässlich der Fertigstellung der neuen Logistikhalle veranstaltete die Firma Maierhöfer ein Betriebsfest mit den Angestellten, den beteiligten Baufirmen sowie den Nachbarn im Gewerbegebiet „Im Wiesental“.

Glückwünsche von der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Klaus Holaschke überbrachte gemeinsam mit Bürgermeister Peter Thalmann und Ortsvorsteher Georg Heitlinger die besten Wünsche für eine reibungslose Inbetriebnahme der neuen Halle von Gemeinderat, Ortschaftrat und Verwaltung. „Mit der heutigen Einweihung ist ein neuer wichtiger Schritt für die Unternehmensentwicklung am Standort Rohrbach getan“, wies Holaschke auf die Erfolgsgeschichte der Firma Maierhöfer hin. Die neue Halle sei ein weiteres sichtbares Zeichen für die herausragende Entwicklung des Gewerbegebietes „Im Wiesental“ seit den 1970er Jahren, erläuterte der Oberbürgermeister.

Das Unternehmen bietet im Bereich der Spritzgießtechnik, von der Entwicklung über den Formenbau bis zur Produktion des Endproduktes, alle Leistungen. Durch die neuen Flächen werden Betriebsabläufe vereinfacht und neue Möglichkeiten geschaffen. So werden die frei werdenden Flächen in den bestehenden Betriebsgebäuden für die Produktion verwendet. Auch weitere Expansionen sind mit der jetzt fertiggestellten Logistikhalle schnell zu realisieren, da sich zusätzliche Abschnitte an die Halle angliedern lassen. Genauso innovativ wie die Firma Maierhöfer Spritzgießtechnik war auch das angewandte Modell des Grunderwerbs. Bereits vor acht Jahren hat das Unternehmen die Flächen gekauft, um bei Bedarf den Bebauungsplan aufstellen und die Erschließung der Gewerbebauplätze durchführen zu können. Oberbürgermeister Holaschke bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen der beiden Unternehmen, Maierhöfer und Rupp Spritzguss GmbH, die dieses Modell gewählt haben.PM (pep)

Ähnlicher Artikel

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Mitglied der „Bohbrigga Hexenbroda“ angeklagt Nun also doch. Nachdem die Behörden monatelang intensiv im Falle…
Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Heute Nacht kam es in einem leerstehenden Haus in der Mühlbacher Straße in Eppingen zu…
Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

B 293 –Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Eppingen West und Gemmingen Vierter und letzter Bauabschnitt Vollsperrung von 7.…
Ein Fest für die tolle Knolle

Ein Fest für die tolle Knolle

Das war der Eppinger Kartoffelmarkt 2018 Die Kartoffel gehört zu Eppingen wie der Pfeifferturm oder…