L618 zwischen Heidelsheim und Oberacker gesperrt

L618 zwischen Heidelsheim und Oberacker gesperrtL618 zwischen Heidelsheim und Oberacker gesperrt

Das Landratsamt Karlsruhe führt vom 10. bis voraussichtlich 13. November an der L 618 zwischen Heidelsheim und dem Kraichtaler Ortsteil Oberacker Gehölzpflegemaßnahmen durch.

Die Maßnahmen sind erforderlich, da die Gehölze die Verkehrssicherheit gefährden und werden in Abstimmung mit dem Umweltamt durchgeführt. Um die Arbeiten sicher und zügig durchführen zu können, wird der Streckenabschnitt gesperrt. Der Verkehr wird über von Heidelsheim über die B35 nach Gondelsheim – K3506 Neibsheim – Büchig nach Oberacker umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Ähnlicher Artikel

Abi 2018 hat begonnen

Abi 2018 hat begonnen

Abiturprüfung 2018 – Daumen drücken für die Prüflinge im Kraichgau Die schriftliche Abiturprüfung hat an…
Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Kaiserwetter zum verkaufsoffenen Sonntag in Bruchsal Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lud der Branchenbund…
Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Küchenbrand in der Orbinstraße führt zu Großeinsatz Aus ungeklärter Ursache kam es in einer Gemeinschaftsküche…
Bruchsaler Wirtshaus wird zum Schnitzelhaus

Bruchsaler Wirtshaus wird zum Schnitzelhaus

Aus dem „Wirtshaus“ wir der „Almigo“ Statt bayrischer Schmankerln gibt es künftig Schnitzel im ehemaligen…