KSC verliert gegen Köln mit 0:2

Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.
Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.

Damit dürfte der Aufstieg weiter in die Ferne rücken. Am 27. Spieltag besiegten die an der Tabellenspitze thronenden Kölner am Mittwoch den Karlsruher SC mit 2:0. Die Badner konnten gegen die agilen und taktisch ausgeklügelten Rheinländer während der gesamten 90 Minuten kaum etwas ausrichten. Miso Brecko (29.) und Patrick Helmes (58.) erzielten die gegnerischen Tore und damit auch den Endstand von 0:2. Karlsruhe kommt auf der Tabelle nur noch auf 40 Punkte – bedenklich weit weg von den angestrebten Aufstiegsplätzen.

Die nächsten Spiele und die Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga finden sie hier.

Kurzbericht: SG
Bild: pixabay.com

 

 

Ähnlicher Artikel

„Frau Erdfrau“ im Zoo Karlsruhe gestorben

„Frau Erdfrau“ im Zoo Karlsruhe gestorben

Berühmtes Erdmännchen musste eingeschläfert werden Bekannt wurde das Erdmännchen mit dem Namen „Frau Erdfrau“ vor…
Sonja, 19 Jahre, Chemielaborantin bei BLANCO

Sonja, 19 Jahre, Chemielaborantin bei BLANCO

Ein spannender Beruf mit Perspektive Sonja aus Sersheim wandelt in den Fußspuren großer Namen ,…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…