KSC verliert gegen Köln mit 0:2

Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.
Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.

Damit dürfte der Aufstieg weiter in die Ferne rücken. Am 27. Spieltag besiegten die an der Tabellenspitze thronenden Kölner am Mittwoch den Karlsruher SC mit 2:0. Die Badner konnten gegen die agilen und taktisch ausgeklügelten Rheinländer während der gesamten 90 Minuten kaum etwas ausrichten. Miso Brecko (29.) und Patrick Helmes (58.) erzielten die gegnerischen Tore und damit auch den Endstand von 0:2. Karlsruhe kommt auf der Tabelle nur noch auf 40 Punkte – bedenklich weit weg von den angestrebten Aufstiegsplätzen.

Die nächsten Spiele und die Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga finden sie hier.

Kurzbericht: SG
Bild: pixabay.com

 

 

Ähnlicher Artikel

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Streit mit Fäusten und Messer am Bruchsaler Bahnhof

Bruchsal – Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Bahnhofes Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, ging ein etwa…
Rathaus Graben-Neudorf: Asylbewerberin zieht Messer

Rathaus Graben-Neudorf: Asylbewerberin zieht Messer

Graben-Neudorf- Frau zieht Messer im Rathaus Eine 35-jährige Asylbewerberin aus Nigeria hat am Freitagmorgen vor…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…
Sommer-Comeback im Kraichgau – Es wird wieder heiß und trocken

Sommer-Comeback im Kraichgau – Es wird wieder heiß und trocken

Viel Sonne, wenig Niederschlag Der Samstag zeigt sich recht freundlich mit einem Mix aus Sonnenschein…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück