KSC verliert gegen Köln mit 0:2

Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.
Die Skyline von Köln hat den Badnern kein Glück gebracht.

Damit dürfte der Aufstieg weiter in die Ferne rücken. Am 27. Spieltag besiegten die an der Tabellenspitze thronenden Kölner am Mittwoch den Karlsruher SC mit 2:0. Die Badner konnten gegen die agilen und taktisch ausgeklügelten Rheinländer während der gesamten 90 Minuten kaum etwas ausrichten. Miso Brecko (29.) und Patrick Helmes (58.) erzielten die gegnerischen Tore und damit auch den Endstand von 0:2. Karlsruhe kommt auf der Tabelle nur noch auf 40 Punkte – bedenklich weit weg von den angestrebten Aufstiegsplätzen.

Die nächsten Spiele und die Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga finden sie hier.

Kurzbericht: SG
Bild: pixabay.com

 

 

Ähnlicher Artikel

Unterstützung für Bauprojekte: Finanzspritze für Gondelsheim und Östringen

Unterstützung für Bauprojekte: Finanzspritze für Gondelsheim und Östringen

Ausgleichstock 2018 – Östringen und Gondelsheim profitieren Wenn Kommunen hohe Investitionen in die eigene Infrastruktur…
Post-Frust in Gondelsheim

Post-Frust in Gondelsheim

Neue Filiale nur mit stark reduzierten Öffnungszeiten und Service-Angebot Weihnachten steht vor der Tür, traditionell…
Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Nähe und Wärme statt kühler Distanz in der Brettener Rechbergklinik Krankenhäuser waren früher in manchen…
Gölshausen goes Gaga

Gölshausen goes Gaga

Der närrische Händschich feiert mit Freunden in die närrische Zeit Gölshausen mag mit seinen 1800…