Kronauer Sommermärchen 2014 naht

Titelseite SommermärchenKronau (ae) Kaum dass die Durchführung der Wahlen am 25. Mai gemeistert ist, geht es ohne Verschnaufpause für die Kronauer Rathausmannschaft und zig Ehrenamtliche in den Ausschüssen des Jubiläumskomitees weiter mit der Endphase der Vorbereitungen der 725-Jahr-Feier der Gemeinde vom 27. bis 30. Juni 2014. Die Wahlplakate werden nach und nach auf den Straßen in Kronau und in der Umgebung abgenommen, ersetzt werden sie in den nächsten Tage durch die Hinweise auf das Große Fest in Kronau.

Wie gut das von Frieder Scholtes entworfene Plakat seinen Zweck erfüllt, belegt die Kamerapräsentation des ersten Aushangexemplars durch die Rathaus-Azubis Sarah Hees und Patrick Stassen. Wie könnte es anders sein, grüßt natürlich Kronaus Symbolfigur, der „Krunämä Ralli“ vom Plakat herunter und macht als Blickfang auf die Glanzlichter des viertägigen Festprogramms aufmerksam. Die Organisatoren sind sicher, dass für Jede und Jeden etwas dabei sein wird. Wenn Petrus jetzt noch die bestellten Sonnenstunden liefert, kann das Sommermärchen 2014 in Kronau wie geplant über die Bühne gehen.

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Kronau startet in die neue Faschings Session

Kronau startet in die neue Faschings Session

Elena I. vum Elektrisch Licht und Christian I. vom klingenden Blech sind der neue Narrenadel.…
Kronau: Erhebliche Staus nach Verkehrsunfall auf der Landesstraße 555

Kronau: Erhebliche Staus nach Verkehrsunfall auf der Landesstraße 555

Zu erheblichen Staus kam es am Dienstag nach einem Verkehrsunfall, der sich gegen 17.30 Uhr…
Großeinsatz der Feuerwehr nach Silobrand in Kronau

Großeinsatz der Feuerwehr nach Silobrand in Kronau

Vier Wehren seit Stunden im Dauereinsatz Die Feuerwehren aus Kronau, Ubstadt-Weiher und Bad Schönborn mussten…