Kronau: Drei Einbrüche in einer Straße

Kronau: Drei Einbrüche in einer Straße
Symbolbild

Drei Firmen in einer Reihe

In insgesamt drei nebeneinanderliegende Firmen wurde in der Zeit zwischen Sonntag 12.00 Uhr und Montag 07.30 Uhr in der Südendstraße in Kronau eingebrochen. In einer Firma wurde das Rolltor geöffnet wodurch der unbekannte Täter in das Anwesen gelangen konnte. Er öffnete einen Tresor und stahl Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Beim nächsten Gebäude drückte er das Plexiglasfenster einer Tür aus der Verankerung und stieg so in das Gebäude. Er entwendete Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. In die dritte Firma konnte der Täter eindringen, indem er eine Brandschutztür aufbrach. Es wurden mehrere hundert Euro gestohlen. Der Sachschaden liegt bei rund 1.000 Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Pedelecfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa bei Bretten

Pedelecfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa bei Bretten

69-Jähriger erliegt schweren Verletzungen Der am Montagmittag auf einem Radweg zwischen Gölshausen und Bauerbach bei…
Eppinger droht mit vermeintlicher Bombe am Sinsheimer Bahnhof

Eppinger droht mit vermeintlicher Bombe am Sinsheimer Bahnhof

Täter drohte in der Vergangenheit auch schon dem Bundestag Am Dienstag gegen 17.30 Uhr meldete…
Die Spatzen kehren zurück – Forster Spatzenest wieder trocken

Die Spatzen kehren zurück – Forster Spatzenest wieder trocken

Umzug in die Kindertagesstätte Spatzennest – Jägerhaus zur gewohnten Nutzung frei gegeben Alles neu in…
KSC vs Waldhof – Polizei trennt Fangruppen

KSC vs Waldhof – Polizei trennt Fangruppen

Pokalspiel KSC gegen Waldhof Mannheim Auseinandersetzungen der Fangruppen konnte verhindert werden. Beim Pokalspiel des Karlsruher…