Kirrlach: Auf Spielplatz Glassplitter an Kletterseil entdeckt

Symbolbild / Archiv

Kleinkind durch unfassbare Tat verletzt

Eine ungeheuerliche Tat hat ein bislang Unbekannter auf dem Waldspielplatz an der Südlichen Waldstraße begangen. Er klebte Glasscherben auf die Rückseite eines Seils am Kletterhaus. Ein 4-Jähriger ergriff das Seil und erlitt dabei tiefe Schnittwunden. Ein entsprechender Warnhinweis wurde angebracht, eine Absperrung bis zur Entfernung der Splitter wurde ebenfalls veranlasst. Eltern sollten die Spielgeräte überprüfen, bevor ihre Kinder sie benutzen, denn es ist nicht auszuschließen, dass der Täter bewusst weitere Geräte auf diese oder ähnliche Art und Weise präpariert. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Bruhrain, Telefon 07254 9855970, zu melden.

Ähnlicher Artikel

Weihnachtsgrüße aus Waghäusel

Weihnachtsgrüße aus Waghäusel

Wir wünschen der gesamten Einwohnerschaft unserer Großen Kreisstadt Waghäusel ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Alte Liebe rostet eben doch

Alte Liebe rostet eben doch

Wer hat Dirks Käfer gesehen? Waghäusel: Auf eine besondere Suche begibt sich ab sofort Dirk…
Sexualdelikte in Philippsburg und Waghäusel

Sexualdelikte in Philippsburg und Waghäusel

Über zwei mutmaßliche Sexualdelikten berichtet heute die Polizei Karlsruhe in ihren aktuellen Mitteilungen. In den…