Kerwe und Flohmarkt in Heidelsheim

Am Sonntag feierte Heidelsheim bei strahlendem Sonnenschein seine kunterbunte Kerwe mit  vielen Marktständen in der Altstadt.

Zusätzlich hatten in diesem Jahr die Heidelsheimer Geschäfte geöffnet und jenseits des Torbogens gab es Kunst, Kitsch und Krempel beim großen Straßenflohmarkt. Die Heidelsheimer Geschichte konnte man im Nachtwächterhaus beim Diebsturm, im Katzenturm und im Heimatmuseum erleben.  Die Stadtkapelle Heidelsheim bewirtet ihre Gäste mit leckerem Zwiebelsteak und vielen weiteren Köstlichkeiten. Die Feuerwehr und das Rote Kreuz stellten auf dem Marktplatz ihre Fahrzeuge und ihre Ausrüstung vor. Wir waren vor Ort und haben die Kamera gezückt:

 

Ähnlicher Artikel

Wenn der Bergfried ruft

Wenn der Bergfried ruft

Das Bruchsaler Bergfried-Spectaculum verzaubert Alt und Jung Wer an Bruchsal denkt, der denkt meist automatisch…
Bunterschönes Bad Schönborn – Das war die Colourful-Street-Party 2018

Bunterschönes Bad Schönborn – Das war die Colourful-Street-Party 2018

Farbexplosion vor der Michael-Ende-Schule Ein buntes Zeichen setzen gegen Rassismus, Homophobie, Mobbing und Ausgrenzung –…
Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal, als er beim Aufladen von…
5. blacksheep Festival nach drei Tagen erfolgreich zu Ende gegangen

5. blacksheep Festival nach drei Tagen erfolgreich zu Ende gegangen

7500 Besucher, darunter zahlreiche Kurzentschlossene – Ergebnis vom Vorjahr fast erreicht 7500 begeisterte Besucher, davon…