Kein SaSch! an Fastnacht

Leeres_SaSch!Hallenbad_twDas SaSch in Bruchsal – sowohl das Schwimmbad als auch die Sauna – bleiben am Rosenmontag, 3. März, und Fastnachtsdienstag, 4. März geschlossen. Am Aschermittwoch, nach dem Katerfrühstück steht das Sasch dann nicht nur den Närrinnen und Narren wieder zur Verfügung. 7.30-22.00 Uhr ist das Hallenbad geöffnet, 15.00-17.00 Uhr steht, wie jeden Mittwoch, die „Kinderspielstunde“ für die Kleinen auf dem Programm. Wer da noch nicht ins Schwitzen gekommen ist, dem bietet sich von 10.00-23.00 Uhr in der Gemeinschaftssauna ausreichend Gelegenheit, die Nachwehen des närrischen Treibens wieder auszuschwitzen.

 

 

Mitteilung und Bild: Stadtwerke Bruchsal GmbH

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Alk und Kippen für Jugendliche – Bruchsaler Supermärkte fallen durch

Alk und Kippen für Jugendliche – Bruchsaler Supermärkte fallen durch

Die Hälfte aller Märkte verkaufte Partypacks an Teenies Das Jugendliche oft noch kein Gespür für…
Brusl funkelt, Brusl leuchtet

Brusl funkelt, Brusl leuchtet

Bunte Lichter zum Start in die Adventszeit Das muss man den Branchenbund Bruchsal lassen: Zum…
Shopping im Knast – Weihnachtsbummel im Café Achteck

Shopping im Knast – Weihnachtsbummel im Café Achteck

Handgemachtes hinter Gittern – Von der Werkstatt bis in den Laden Vor der schönsten Zeit…