Kein SaSch! an Fastnacht

Leeres_SaSch!Hallenbad_twDas SaSch in Bruchsal – sowohl das Schwimmbad als auch die Sauna – bleiben am Rosenmontag, 3. März, und Fastnachtsdienstag, 4. März geschlossen. Am Aschermittwoch, nach dem Katerfrühstück steht das Sasch dann nicht nur den Närrinnen und Narren wieder zur Verfügung. 7.30-22.00 Uhr ist das Hallenbad geöffnet, 15.00-17.00 Uhr steht, wie jeden Mittwoch, die „Kinderspielstunde“ für die Kleinen auf dem Programm. Wer da noch nicht ins Schwitzen gekommen ist, dem bietet sich von 10.00-23.00 Uhr in der Gemeinschaftssauna ausreichend Gelegenheit, die Nachwehen des närrischen Treibens wieder auszuschwitzen.

 

 

Mitteilung und Bild: Stadtwerke Bruchsal GmbH

Ähnlicher Artikel

Bruchsal-Heidelsheim: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bruchsal-Heidelsheim: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Fahrer flüchtet Mit einem in weiten Teilen noch nicht ganz geklärten Unfall befasst sich aktuell…
Regionale Herzensprojekte gesucht!

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten auf der Suche nach regionalen Herzensprojekten Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten…
Badische Landesbühne zeigt Stephen King´s Klassiker „Misery“

Badische Landesbühne zeigt Stephen King´s Klassiker „Misery“

Am 27. Oktober und 4. November zeigt die Badische Landesbühne nochmals im Hexagon des Stadttheaters…
Ausbildung geschafft!

Ausbildung geschafft!

Neun Auszubildende der Volksbank Bruchsal-Bretten eG freuen sich über ihren erfolgreichen Ausbildungs- und Studienabschluss Überall…