Kein „Fracking“ in Hambrücken

erdölGemeinderat billig Verlängerungsantrag für Kohlenwasserstoffsuche mit Bedingung
Hambrücken (jk) Bei einer Enthaltung beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, dem Antrag der Firma Rhein Petroleum GmbH auf Verlängerung der bergrechtlichen Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen zu gewerblichen Zwecken im Feld Graben-Neudorf zu zustimmen.

Seine Zustimmung verband das Gremium auf Antrag von Gemeinderat Volker Krämer (SPD) jedoch mit der Bedingung, dass dort, wie auch in den Antragsunterlagen enthalten, keine unkonventionellen Gaslagerstätten in Schiefergestein erkundet und mittels der Fracking-Technologie erschlossen werden dürfen. Gegenstand der Aufsuchung und möglichen späteren Gewinnung sollen ausschließlich konventionelle Öl- und Gasvorkommen sein.

Gegenstand des bergrechtlichen Antragsverfahrens ist die Verlängerung der Arbeiten der Firma Rhein Petroleum in diesem Bereich. Die bisherige bergrechtliche Erlaubnis ist bis zum 31.07.2014 befristet. Auch auf Grund des erhöhten Planungsaufwandes, so heißt es im Antragsverfahren, sowohl was die durchgeführte 3D-Seismik als auch die anschließende Auswertung der gewonnen Daten betrifft, habe sich der Zeitplan verschoben. Dies führte dazu, dass die Vornahme zweier Probebohrungen nicht zum Ende der Laufzeit der Erlaubnis ausgeführt werden konnte. Daher soll die vorhandene Erlaubnis nun bis 2017 verlängert werden. Dabei soll innerhalb der ersten zwölf Monate die Auswertung der Daten weiter geführt werden. Hauptpunkt des Arbeitsprogramms sind zwei Probebohrungen mit anschließender Auswertung der Ergebnisse. Die durchzuführenden Maßnahmen werden von der Firma Rhein-Petroleum mit rund 6,4 Mio. € angesetzt.

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Große Stimmen für den guten Zweck

Große Stimmen für den guten Zweck

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Hambrücken geht unter die Haut Gleich drei wichtigen und unterstützenswerten Organisationen…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…

Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Feuerwehr muss anrücken (ots) – Ein unerlaubtes und aufgrund der hohen Waldbrandgefahr verbotenes Lagerfeuer beschäftigte…