Kampf dem Verkehrslärm in Kraichtal

lärmStadtverwaltung Kraichtal informiert – Einladung zur Informationsveranstaltung „Lärmaktionsplanung“ am Donnerstag, 27. März, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle Münzesheim
Kraichtal (sn). Aufgrund der EG-Umgebungslärmrichtlinie und des Bundesimmissionsschutzgesetzes müssen die Kommunen für alle Straßen mit einem Verkehrsaufkommen von täglich mehr als 8.200 Kraftfahrzeugen (KFZ) einen Lärmaktionsplan aufstellen. Betroffen sind in Kraichtal hierdurch die Landesstraße 554 mit den Ortsdurchfahrten in Unteröwisheim und Münzesheim (im Teilabschnitt Karlsruher Straße). Die Öffentlichkeit wird nun im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. März, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle Münzesheim (Mönchsweg 12), über das Instrument der Lärmaktionsplanung und den Entwurf des Lärmaktionsplans der Stadt Kraichtal sowie das laufende Planungsverfahren unterrichtet.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 26. Februar dieses Jahres beschlossen, über die gesetzlichen Anforderungen hinaus den Untersuchungsbereich auch auf Straßen mit einem Verkehrsaufkommen täglich mehr als 4.000 KFZ in einen Lärmaktionsplan einzubeziehen.
Das Plangebiet umfasst somit die bebauten Bereiche entlang der Ortsdurchfahrten der Landesstraße 554 in den Stadtteilen Unteröwisheim (Friedrichstraße) und Münzesheim (Karlsruher Straße), der Landesstraße 553 im Stadtteil Menzingen (Heilbronner Straße) und der Kreisstraße 3503 in den Stadtteilen Münzesheim (Pforzheimer Straße) und Oberacker (Brettener Straße).

Der Entwurf des Lärmaktionsplans liegt zudem in der Zeit vom 13. März 2014 bis einschließlich 22. April 2014 im Rathaus Kraichtal in Münzesheim zur Einsicht aus und kann im Internet unter http://www.kraichtal.de (Wirtschaft & Wohnen, Bauleitplanverfahren, Lärmaktionsplanung) eingesehen werden. Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Stadtverwaltung Kraichtal abgegeben werden.

Ähnlicher Artikel

Heftiges Unwetter hält Kraichtaler Feuerwehr in Atem

Heftiges Unwetter hält Kraichtaler Feuerwehr in Atem

Über 100 Mann im Dauereinsatz Kraichtal: Ein kurzes aber sehr heftiges Unwetter am Dienstagnachmittag fordert…
Zehn Minuten Weltuntergang

Zehn Minuten Weltuntergang

Starkregen und Hagelschauer setzen ganze Straßen unter Wasser Am Dienstag-Nachmittag kam es in Teilen des…
Stefan mittendrin

Stefan mittendrin

Trotz seiner Handicaps ist Stefan Tränkle fester Teil der Unteröwisheimer Feuerwehr Jeden Freitagabend, egal ob…
Ein Blick in den Kraichgau von einst

Ein Blick in den Kraichgau von einst

Gochsheim überzeugt am Museumstag mit abwechslungsreichem Programm Kraichtal (san). Anlässlich des Internationalen Museumstages wurde in…