Jahreshauptversammlung der 1.Hambrücker Guggemusik Forlebuzzel-Zunft

fasuingWie gewohnt fanden die Jahreshauptversammlungen sowohl des Fördervereins der 1. Hambrücker Guggemusik Forlebuzzel-Zunft e. V. 1986 als auch des Hauptvereins nacheinander statt.
Alfred Köhler, Vorsitzender des Fördervereins berichtete über das vergangene Vereinsjahr und gab einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen. Nach dem Kassenbericht des Kassiers Frank Bergholz und der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig. Bei den folgenden Wahlen wurde der Vorsitzende Alfred Köhler einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Danach begann die Generalversammlung des Hauptvereins. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Achim Leier blickte dieser in seinem Geschäftsbericht auf das zurückliegende Vereinsjahr und die lange, aber durchweg gelungene Fastnachtskampagne 2013/2014 zurück. Er ging auf die beiden jährlichen Vereinstermine Straßenfest und Guggemusiktreffen ein und dankte allen Mitgliedern für die vielfältige Unterstützung bei den so wichtigen Großveranstaltungen. Danach folgten die Sachberichte von Kassier André Debatin und der Kassenprüfer Jürgen Krämer und Angela Bernhard. Nächster Tagesordnungspunkt war der Bericht des musikalischen Leiters Florian Debatin, der vom Stellvertreter Achim Leier gehalten wurde. Nach den Berichten bescheinigt Hans Heilmann der Vorstandschaft hervorragende Arbeit und die anwesenden Mitglieder entlasteten die Vorstandsmannschaft einstimmig.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurden die handelnden Personen in ihren Ämtern bestätigt. Zu Kassenprüfern wurden Hans Heilmann und Reiner Rudolph gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Zur Abrundung der Versammlung fanden die Ehrungen langjähriger Mitglieder statt. Mit dem goldenen Pin für 5 Jahre Aktivität wurden Frank Bergholz und Nadine Kreis ausgezeichnet. Auf 20 Jahre Mitgliedschaft konnten Monika Heil, Rolf Scheurer, Siggi Fliegel, Wolfgang Lackus, Jürgen Hambsch und Anton Bellm zurückschauen und wurden mit einer Urkunde geehrt. Seit 25 Jahren Mitglied der Forlebuzzel-Zunft sind Hans Heilmann, Ulrike Heilmann, Marion Englert und Michael Köhler. Sie wurden mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Zusätzlich konnte Marion Leier für stolze 25 Jahre Aktivität geehrt werden. Für Mathias Baron konnte die Ehrung als Gründungsmitglied nachgeholt werden, die wegen Krankheit noch vom Vereinsjubiläum ausstand. Reiner Rudolph und Holger Pflug wurden für besondere Verdienste geehrt.(jk)

Bild:Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Große Stimmen für den guten Zweck

Große Stimmen für den guten Zweck

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Hambrücken geht unter die Haut Gleich drei wichtigen und unterstützenswerten Organisationen…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…
Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Feuerwehr muss anrücken (ots) – Ein unerlaubtes und aufgrund der hohen Waldbrandgefahr verbotenes Lagerfeuer beschäftigte…
Hambrücken: 62-Jähriger leistete erheblichen Widerstand

Hambrücken: 62-Jähriger leistete erheblichen Widerstand

Polizeibeamtin verletzt Wegen eines vorliegenden Vollstreckungshaftbefehls des Amtsgerichts Bruchsal wegen Widerstands sollte vergangenen Freitagmittag ein…