Innenminister Gall besucht Flüchtlingsunterkunft in der Landesfeuerwehrschule Bruchsal

Innenminister Reinhald Gall hat am Sonntag, 14. September 2014, die Landesfeuerwehrschule (LFS) in Bruchsal besucht, um sich vor Ort selbst ein Bild der Lage in der provisorischen Flüchtlingsunterkunft auf der Feuerwehr-Übungsanlage zu machen. Der Innenminister zeigte sich beeindruckt von der logistischen und organisatorischen Leistung, die dort angesichts der humanitären Notlage in kürzester Zeit erbracht worden ist. Er lobte das große Engagement aller Einsatzkräfte und dankten, auch im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, den Beteiligten von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz, Johanniter Unfallhilfe, Malteser Hilfsdienst und vom Technischen Hilfswerk aber auch den privaten Dienstleistern, die mit der Verpflegung oder der Reinigung beauftragt sind.

Am vergangenen Dienstag (9. September 2014) war die LFS damit beauftragt worden, in der Feuerwehr-Übungshalle eine provisorische Lösung für die Unterbringung von 500 Menschen aufzubauen, da die Aufnahmekapazitäten in der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Karlsruhe (LEA) sowie in den Außenstellen derzeit vollkommen ausgeschöpft sind.

Seither versorgen Kräfte des Bevölkerungsschutzes und private Dienstleister 500 Menschen, darunter über 170 Kinder unter zwölf Jahren, an der LFS. Auf Grund der andauernden humanitären Notlage haben die zuständigen Stellen die Unterbringung der Menschen an der LFS mittlerweile bis einschließlich Mittwoch, 17. September 2014 verlängert.
LANDESFEUERWEHRSCHULE PRESSESTELLE

 

Mehr Infos und Bilder zur provisorischen Flüchtlingsunterkunft in der Landesfeuerwehrschule Bruchsal finden Sie hier!

 

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…