Iniative „Kinder stark machen“ beim SV Zeutern

Mitmach-Iniative - Kinder stark machen - beim SV ZeuternEingebettet in den 28. F-Jugendtag des Badischen Fußballverbandes, der vom SV Zeutern ausgerichtet wurde, beteiligte sich die Jugendabteilung der Gastgeber an der großen Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Kinder stark machen – für ein Leben ohne Sucht und Drogen.

Dies war auch das Anliegen der Jugendabteilung des SV Zeutern bei der ganztägigen Großveranstaltung mit 90 teilnehmenden Jugendmannschaften. „Neben dem Elternhaus und der Schule können Sportvereine einen wichtigen Beitrag leisten. Denn Trainerinnen und Trainer sind häufig Vorbilder und Vertrauenspersonen“, betont SV-Jugendleiterin Maggie Reichert. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. All das trägt dazu bei, Kinder stark zu machen. „Die Kampagne wendet sich an alle Erwachsenen die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist es, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl von Heran-wachsenden zu stärken und ihre Konflikt- und Kommunikations-fähigkeit zu fördern“, sagt auch Kreisjugendleiter Magnus Müller, der gleichzeitig als Moderator des F-Jugentages fungierte. SV-Vorsitzender Randy Stripf hatte eingangs die teilnehmenden Teams nebst Anhang begrüßt und erklärte in einer kurzen Ansprache den Sinn und Zweck der Kampagne. „Wir entscheiden darüber ob Kinder stark werden und der Versuchung Drogen und Alkohol widerstehen zu können. Leben wir ihnen es richtig vor, klären wir sie auf. Machen wir sie stark. Tage wie diese sollen dabei helfen“, so der eindringliche Appell des SV-Vorsitzenden. Mitorganisator Torsten Schillinger bedankte sich am Ende der Veranstaltung für die fairen und spannenden Wettkämpfe und spendete dem großen Helferteam des SV Zeutern ein großes Lob für die Versorgung von Spielern und Zuschauern.

Ähnlicher Artikel

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Ein vergrabener Schatz so groß wie das Bruchsaler Schloss Eine unscheinbare Wiese oberhalb des Ubstadt-Weiherer…
Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt…
Resi i hol die mit der Fräsi ab

Resi i hol die mit der Fräsi ab

Schmutzig, wild und einfach gut – So war das 22. Weihermer Hakorennen Der Kraichgau und…