Immer auf die Neune – Neues vom SK Ubstadt

kegelERSTE startet mit Niederlage in Ketsch.

Bei beiden Mannschaften lief noch nicht alles zusammen. Dazu kam dass einige der SK-ler mal wieder mit den Tücken der Plattenbahnen ihre liebe Mühe hatten. Als dann noch Dieter Woller verletzungsbedingt nach 100 Wurf die Segel streichen musste war man eindeutig auf der Verliererstraße. Da half auch die gute Leistung von Marco Sauer (958) im Schlusspaar nichts, mehr als Ergebniskosmetik war nicht mehr drin. Die Niederlage zeichnete sich bereits im Startpaar ab wo der beste Ketscher agierte. Gegen die 962 Holz von Mathias Müller konnten wir nichts entgegensetzten und so handelten wir uns einen 181 Holz Rückstand ein. Obwohl Andreas Eppinger im Mittelpaar 899 Holz spielte wurde es bedingt durch die erwähnte Auswechslung von Dieter nicht besser. Rückstand über 200 Holz das war dann auch für unser Schlusspaar zu viel.

KC 06/BW Ketsch 1 – SK Ubstadt 1 5391 – 5243

Carsten Wolf 824, Martin Eppinger 859, Dieter Woller 443/Marco Dutzi 388, Andreas Eppinger 899, Thomas Keller 872, Marco Sauer (Stippi) 958.

ZWEITE muss in Brühl die Segel streichen

Da hatte man sich ein bisschen mehr ausgerechnet – ein Sieg sollte zum Saisonbeginn in Brühl eingefahren werden. Da hatte man die Rechnung aber ohne die (legitime) Aufstellungstaktik der Brühler gemacht und eh man sich versah war man auf der Straße der Verlierer. Da halfen auch die 913 Holz von Jürgen Assmann im Startpaar nichts. Lediglich Karsten Pester mit 874 konnte noch ein wenig überzeugen – der Rest der Mannschaft unter 850 ist halt zu wenig um zumindest an diesem Spieltag in Brühl gewinnen zu können.

SKC Brühl II – SK Ubstadt II 5223 – 5140

Jürgen Assmann 913, Stavros Stamogiannis 848, Karsten Pester 874, Marco Lindig/Michael Schäfer 834, Marco Sauer 839, Tobias Manz 832,

VIERTE gewinnt gegen schwache Reilinger

Der im Startpaar eingefangene Rückstand konnte im Mittelpaar bereits wieder wettgemacht werden. Im Schlusspaar hatten dann unsere Frauen leichtes Spiel um gegen die Reilinger das Spiel sicher zu gewinnen.

SK Ubstadt IV – GO/KR Reilingen III 2311 – 2126

Scott Bennett 433, Robert Ihle 364, Stefan Rothschmitt 400, Jan Keller 373, Kirstin Sauer 361, Julia Simianer 380.

Vorschau:

Heimspiele für die Mannschaften des SK Ubstadt

Samstag, 20.09.2014

10.30 SK Ubstadt II – VFL/NT Hockenheim II – Bezirksliga 1

15.30 SK Ubstadt I – SKC 82 Brühl I – Verbandsliga

Sonntag, 21.09.2014

10.30 Uhr SK Ubstadt III – SKC 46 Kronau III Kreisliga A

13.00 Uhr SK Ubstadt IV – KC 06/BW Ketsch III – Kreisliga A

15.30 Uhr DKC SK Ubstadt –TV 1880 Käfertal – Landesliga 1

skFrauen holen sich in Ketsch die ersten Punkte

Trotz 70 Holz Vorsprung im Schlusspaar wurde das Spiel erst mit den letzten Kugeln entschieden. Dabei zeigte die eingewechselte Gertrud Sauer eine starke Leistung und Nervenstärke. Bild geräumt und mit dem letzten Wurf eine glatte 9 hingezaubert – Spiel aus – die ersten Landesliga 1 Punkte einpacken. Nach anfänglicher Führung im Startpaar kamen die Ketscher Start-Spielerinnen wieder heran und gingen sogar noch mit 2 Holz in Führung. Nach Startproblemen steigerte sich unser Mittelpaar und vor allem unser „Plattengeist“ Ria Fe zauberte 450 Holz auf die Ketscher Plattenbahnen .Auch Ines schaffte noch die 400 Marke und schon standen 70 Holz Vorsprung auf der Anzeigetafel. Jetzt hatte Ketsch seine stärksten Spielerinnen auf der Bahn. Sanja Bauer musste nach 8 Wurf (zu spät) ausgewechselt werden –Plattenbahnen und Sanja oh weh – . Würde der Vorsprung reichen? Ja – er reichte.

BW Ketsch 1 – DKC SK Ubstadt 1 2488 – 2503
Bettina Pähl 409, Yvonne Sauer 410, Ria Fe Stadtmüller 450, Ines Bürkle 404, Svenja Schleich 418, Sanja Bauer/Gertrud Sauer 412.

Jugendtraining im Kegelcenter

Ab sofort ist wieder jeden Donnerstag von 17.00 – 19.00 Uhr Jugendtraining im Kegelcenter. Das Training wird von unserer Jugendtrainerin Gertrud Sauer geleitet. Interessierte Jugendliche sind zu einem Probetraining herzlich willkommen. Bitte Turnschuhe mitbringen.

Kegelbahnen zu vermieten

Verbringen Sie mit Freunden/Bekannten schöne Stunden bei Sport und Spiel auf unseren Kegelbahnen die Sie für € 6,50 Euro je Bahn und Stunde mieten können. Feiern sie ihren nächsten Kinder-oder ihren eigenen Geburtstag im Kegelcenter oder in unserem Biergarten. Die Wirtsleute vom Kegelcenter freuen sich auf ihr Kommen.

Kontakt: Tel. 07251 6434 oder info@sauerw.de

Ähnlicher Artikel

Kegeln: SK Ubstadt unterliegt Hemsbach

DKC SK Ubstadt I – SG Hemsbach II 2652 – 2699 Bettina Pähl 456, Simona…

Großes Pokalturnier anlässlich Sommerfests beim SK Ubstadt

Großes Pokalturnier anlässlich Sommerfests beim SK Ubstadt Der Keglerverein SK Ubstadt veranstaltet in der Zeit…

SK Ubstadt – Chance nicht genutzt

HKO Young Stars Karlsruhe I – SK Ubstadt I 5707 -5278 Martin Eppinger/Martin Rest 871,…

SK Ubstadt: Frauen bleiben zu Hause ungeschlagen

Frauen bleiben zu Hause ungeschlagen DKC SK Ubstadt – KC 89 Weinheim 2656 – 2522…