Hoffenheim: Gasflasche auf Balkon explodiert

Hoffenheim (ots) – Eine explodierte Gasflasche war die Ursache für ein Feuer am Dienstagmittag gegen 12:00 Uhr in der Straße „Am Kirchberg“. Nach derzeitigen Ermittlungen der Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg war der Gasgrill, der auf einem Balkon des Hauses stand, unbeabsichtigt auf geringer Stufe in Betrieb. Durch die Hitzeentwicklung wurde der Schlauch, der zur Gasflasche führt, beschädigt und es kam zu Explosion.

Durch die Flammen wurde die Hauswand in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 15.000 EUR geschätzt. Alle Bewohner konnten rechtzeitig evakuiert werden, eine Person musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Hoffenheim brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Hoffenheim

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Angriffe, Diebstähle, Beschädigungen – Zahlreiche Zwischenfälle am Rande der Partie TSG gegen Schalke

Angriffe, Diebstähle, Beschädigungen – Zahlreiche Zwischenfälle am Rande der Partie TSG gegen Schalke

Sinsheim: Einsatzkräfte nach Fußballspiel gefordert Alle Hände voll zu tun hatten am Samstag die Einsatzkräfte…
A6: Unbekannte Täter schlitzten über 100 LKW-Planen auf

A6: Unbekannte Täter schlitzten über 100 LKW-Planen auf

Hoher Sachschaden Wer hat etwas gesehen ? Sogenannte „Planenschlitzer“, die es auf die Ladung der…
Lost Places: Das alte Kornhaus Adersbach

Lost Places: Das alte Kornhaus Adersbach

Ein letzter Tribut vor dem Abriss Stumm stehen die stillen Riesen am Ortsrand des kleinen…