High-Speed Internet in Eppingen-Richen

internetDank der städtischen Förderung stehen ab Mitte September auch im Stadtteil Richen schnelle Netzgeschwindigkeiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Am Dienstag, dem 9. September, findet für Interessenten in der Richener Burgberghalle ein Informationsabend der Deutschen Telekom AG statt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Nach Adelshofen ist es auch für den Stadtteil Richen gelungen, durch die Gewährung von städtischen Zuschüssen zur Finanzierung von Deckungslücken das Interesse von Internet Service Providern zu gewinnen. Damit können auch hier moderne und leistungsfähige Breitbandinfrastrukturen angeboten werden. Weitere Anreize für Internetanbieter sind die städtischen Leerrohre, zur Ausstattung mit der erforderlichen Technik. Mit diesen Beiträgen leistet die Stadt Eppingen beachtliche Eigenleistungen für eine flächendeckende Anbindung an das World-Wide-Web mit schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten.

Von der Glasfasertechnik profitiert auch das Kleingartacher Neubaugebiet „Mühlfeld/Martinsberg“. Bereits im August 2013 hat die Stadt Eppingen die Finanzierung der Deckungslücke beschlossen und die Deutsche Telekom AG mit der Technikausstattung des Neubaugebiets beauftragt. Damit ist ein 70-prozentiger Deckungsgrad an Breitbandinfrastrukturen im Stadtteil Kleingartach erzielt. Hier bietet die Deutsche Telekom den Endkunden wie in Richen und Adelshofen Übertragungsraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunden im Download an. Durch das Open-Access-Netzwerk sind die Endkunden allerdings nicht an das Telekom-Angebot gebunden, sondern können bei anderen Anbietern einen Vertrag abschließen.

Verfügbarkeitsprüfungen sind im Internet über www.telekom.de/verfuegbarkeit möglich. Informationen zu den neuen Anschlüssen sind über den Eppinger Telekom-Partner Tüx Informationstechnik, Brettener Straße 10 in Eppingen oder über die kostenlose Rufnummer 0800-3303000 erhältlich.(PM, Bild: Symbol)

Ähnlicher Artikel

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Mitglied der „Bohbrigga Hexenbroda“ angeklagt Nun also doch. Nachdem die Behörden monatelang intensiv im Falle…
Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Leerstehende Eppinger Sisha-Bar geht in Flammen auf

Heute Nacht kam es in einem leerstehenden Haus in der Mühlbacher Straße in Eppingen zu…
Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

Fast geschafft Eppingen – Letzter Bauabschnitt auf der B293

B 293 –Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Eppingen West und Gemmingen Vierter und letzter Bauabschnitt Vollsperrung von 7.…
Ein Fest für die tolle Knolle

Ein Fest für die tolle Knolle

Das war der Eppinger Kartoffelmarkt 2018 Die Kartoffel gehört zu Eppingen wie der Pfeifferturm oder…