Heute ist der längste Tag des Jahres

Sonne ErdeBei uns im Kraichgau wird die Sonne tatsächlich heute erst um 21:32 Uhr untergehen, am Nordpol kann man darüber nur lachen – dort wird es heute gar nicht dunkel. Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres, heute feiern wir die sogenannte Sommersonnenwende. Ein Anlass der besonders in nordischen Ländern wild und ausgelassen gefeiert wird. Auch bei uns in der Region wird gefeiert, allerdings eher weil wir heute Abend bei der Fußball-WM Ghana mit 15:0 schlagen werden :-)

Die Kehrseite der Medaille: Ab morgen werden die Tage dann wieder kürzer, zumindest bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember. Doch was hat es eigentlich mit der Sonnenwanderung auf sich? Warum sind die Tage nicht immer gleich lang und geht im Kühlschrank wirklich das Licht aus, wenn die Tür zu ist? Die ersten beiden Fragen versuchen wir zu beantworten. Wikipedia schreibt dazu:

Bei einer Sonnenwende erreicht die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom Himmelsäquator. In diesem Augenblick kehrt die Sonne ihre durch die Schiefe der Ekliptik bewirkte Deklinationsbewegung um und nähert sich wieder dem Himmelsäquator.

Nix kapiert? Geht auch leichter: Man könnte sagen, dass unsere Erde leicht schief im Weltall hängt. Ihre Achse  ist bei ihrem einjährigen Umlauf um die Sonne also geneigt. So ändert sich der beleuchtete Teil also andauernd. Ein halbes Jahr lang bekommt die Nordhalbkugel also mehr Licht ab, im nächsten halben Jahr die Südhalbkugel. Das führt dann zu Sommer und Wintermonaten. Würde die Erde übrigens nicht „schief“ hängen, gäbe es überhaupt keine Jahreszeiten. Dann wäre es überall immer gleich warum und kalt. Wie öde… Dann könnte ich mich auch nicht mehr Jahr für Jahr über die saublöden „Sommerschluss-Sale“-Schilder in den Modegeschäften aufregen.

Nun, aber. Es ist der längste Tag das Jahres – macht was draus!

 

 

Ähnlicher Artikel

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf – Verloren gegangener Anhänger gerät in Gegenverkehr

Graben-Neudorf (ots) – Ein 36-jähriger Autofahrer war am Donnerstag gegen 18:15 Uhr auf der Bundesstraße…
Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Walzbachtal: Fünf Verletzte nach Streit zwischen zwei Familien

Karlsruhe (ots) – Bei einem eskalierenden Streit zwischen zwei afghanischen Familien wurden Donnerstagnacht fünf Familienmitglieder…
Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Polizei ermittelt Verdächtige nach sexueller Belästigung in Bad Rappenau

Bad Rappenau: Zwei Tatverdächtige ermittelt Die sexuelle Belästigung am 14. Juni in Bad Rappenau scheint…