Frauen Landesliga II – Heimsieg gegen Germania Lampertheim

IMG_1448bHeimsieg gegen Germania Lampertheim DKC SK Ubstadt I – DKC Germania Lampertheim I   2624 – 2472. Bettina Pähl 461, Yvonne Sauer 401, Ria Fe Stadtmüller 452, Ines Bürkle 426, Svenja Schleich 451, Sanja Bauer 433. Nachdem auch unsere Frauen ihr Heimspiel gegen Germania Lampertheim klar gewonnen haben gab es für alle Mannschaften des SK Ubstadt an diesem Wochenende Siege. Dabei legten auch unsere Frauen den Grundstein zum Sieg bereits im Startpaar obwohl Yvonne Sauer einige Probleme mit den Bahnen hatte. Dafür zeigte Bettina Pähl mal wieder eine ganz starke Leistung mit spielte mit 461 Holz das beste Einzelergebnis in diesem Spiel. Die 59 Holz Vorsprung wurden im Mittelpaar durch unsere „jungen Wilden“ auf 122 Holz weiter ausgebaut. Der letzte Angriff der Lampertheimerinnen durch ihr Schlusspaar wurde von unseren Schluss Spielerinnen Svenja Schleich und Sanja Bauer erfolgreich abgewehrt und weitere 30 Holz gut gemacht. Mit 2624 Holz stand wieder ein gutes Mannschaftsergebnis an der Tafel. Mit dem Sieg wurde der zweite Tabellenplatz in der Landesliga 2 zunächst einmal verteidigt.

Text und Bild: Wolfgang Sauer

Ähnlicher Artikel

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Ein vergrabener Schatz so groß wie das Bruchsaler Schloss Eine unscheinbare Wiese oberhalb des Ubstadt-Weiherer…
Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt…
Resi i hol die mit der Fräsi ab

Resi i hol die mit der Fräsi ab

Schmutzig, wild und einfach gut – So war das 22. Weihermer Hakorennen Der Kraichgau und…