Halbseitige Straßensperrung zwischen Weiher und Hambrücken

Die K 3525 zwischen Weiher und Hambrücken wird in der 12. Kalenderwoche für drei weitere Tage, voraussichtlich von Mittwoch, 19. bis Freitag, 21. März, halbseitig gesperrt. Eine Ampelregelung wird eingerichtet. Die erneute Sperrung ist notwendig, um das Lichtraumprofil an der Nordseite der K 3525 herzustellen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, sind Straßen von Gegenständen freizuhalten, beispielsweise von überhängenden Ästen.

Ähnlicher Artikel

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Schwierige Bergung im schlammigen Gelände Von Stettfeld nach Zeutern zu fahren, gestaltet sich durch die…
Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Verkehrsfreigabe voraussichtlich für Ende nächster Woche in Aussicht, wenn das Wetter mitspielt und der Frost…
Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…