Haben die Eppinger keine Lust aufs Radeln?

radlenIn Eppingen bleibt das Fahrrad häufiger im Keller, als in anderen Gemeinden. Wie die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet, benutzen nur vier bis acht Prozent der Menschen hier regelmäßig das Rad – im Bundesdurchschnitt sind es immerhin zehn, in Städten sogar 20 bis 30 Prozent. Zu diesem Ergebnis kam nun eine von der Stadtverwaltung in Auftrag gegebene Studie.

Zur Verbesserung des innerstädtischen Radwegenetzen hat der Technische Ausschuss dem Gemeinderat in einer Radverkehrskonzeption 101 Ausbaumaßnahmen vorgeschlagen. Auch ergänzende Aktionen zur Förderung des Radverkehrs in Eppingen sind in der Konzeption aufgenommen. Das Radverkehrskonzept umfasst zunächst die Kernstadt und die sechs Stadtteile.  Eigentlich bietet Eppingen beste Voraussetzungen für Radler, seit die Umgehungsstraße den Verkehrsfluss in der Innenstadt deutlich reduziert hat. Möglichkeiten der Optimierung gibt es trotzdem: Mögliche Maßnahmen sind neben straßenbegleitenden Radwegen und Radfahrstreifen auch Markierungselemente wie Schutzstreifen, aufgeweitete Radaufstellflächen, vorgezogene Haltelinien, Abbiegespuren und Radfahrerfurten sowie signalisierte Fahrradschleusen.

Die Untersuchungen zum Radverkehr laufen seit Ende 2012. Über das Jahr 20123 war es dadurch möglich, Eindrücke vom tatsächlichen Radverkehrsaufkommen, insbesondere des Freizeitradverkehrs im Sommerhalbjahr, zu bekommen. Ob die geplanten Maßnahmen nun dazu führen, dass in der Fachwerkstadt wieder mehr Drahtesel aus ihren Ställen kommen, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.

Quellen: PM Stadt Eppingen, RNZ
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Termine stehen – Die Freibäder im Kraichgau öffnen wieder

Termine stehen – Die Freibäder im Kraichgau öffnen wieder

Alle Bäder – Alle Termine im großen Überblick Hinein ins kühle Nass Manche haben schon…
25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Eppingen und Szigetvár

25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Eppingen und Szigetvár

Das muss gefeiert werden Vom 4. bis 7. Mai weilten knapp 150 Gäste aus Ungarn…
Fadders only – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Fadders only – Das geht am Vatertag im Kraichgau

1000 Tipps für  tolle Feiern (im) trotz Regen Sie sind männlich, haben Lust etwas zu…
Droben auf dem Otti oder unten am Jägersee – Eppingen begrüßt den Mai

Droben auf dem Otti oder unten am Jägersee – Eppingen begrüßt den Mai

So feiert Eppingen in den Mai Am 1. Mai ist die Eppinger Altstadt traditionell wie…