Güglingen: Kind verletzt und weitergefahren

20140212_174611Ein 11-Jähriger wurde am Dienstag, gegen 12.50 Uhr, bei einem
Verkehrsunfall auf der Güglinger Marktstraße verletzt und musste zur
stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der
Autofahrer suchte das Weite. Nach dem bisherigen Stand der
Ermittlungen hatte der Fahrer eines schwarzen Mercedes die
Eibensbacher Straße in Güglingen befahren und wollte an der Kreuzung
nach rechts in die Marktstraße abbiegen. Als die Ampel auf grün
schaltete, fuhr der Autofahrer los. Gleichtzeitig hatte die
Fußgängerampel auf der Marktstraße ebenfalls auf grün zeigendes Licht
gewechselt, woraufhin der 11-Jährige losging, um die Straße zu
überqueren. Der Autofahrer übersah offenbar den Jungen und streifte
diesen. Das Kind stürzte zu Boden und zog sich nicht unerhebliche
Verletzungen zu. Der Mercedes-Fahrer hielt nur kurz an, stieg jedoch
nicht aus und fuhr dann weiter. Bei dem Flüchtigen soll es sich um
eine männliche Person, mit schwarzen Haaren und schwarzem Bart, im
Alter von etwa 30 Jahren handeln. Zeugen des Vorfalls oder Personen,
die sachliche Hinweise zu dem gesuchten Mercedes-Fahrer geben können,
werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07133 2090 mit der Polizei
Lauffen in Verbindung zu setzen. Auch der gesuchte Autofahrer selbst
wird an dieser Stelle aufgefordert, sich bei der Polizei zu melden.

 

PM Polizei Heilbronn

Bild:SG

Ähnlicher Artikel

Verdammte Aufreißer

Verdammte Aufreißer

Wenn Kunden Supermärkte in Trümmerfelder verwandeln Von Thomas Gerstner. Ja, zugegeben – mein „erstes Mal“ war mit…
Glatteis am Wochenende

Glatteis am Wochenende

Der dritte Advent könnte rutschig werden Am Sonntag könnte sich auf den Straßen Glatteis bilden…
Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Die letzten Spuren des kalten Krieges sind fast verschwunden Das Waldgebiet Molzau bei Philippsburg. Friedlich…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…