Grünes Licht in Eppingen – Flüchtlinge können einziehen

Grünes Licht in Eppingen - Flüchtlinge können einziehenBaugenehmigungen für Elsenz, Richen und Rohrbach erteilt

Durch das Baurechtsamt der Stadt Eppingen wurden auf Antrag des Landkreis Heilbronn als Bauherr die Baugenehmigungen für die Standorte in Elsenz, Richen und Rohrbach mittlerweile erteilt. Das heißt, dass in diesen Stadtteilen bereits Anfang Februar die Arbeiten beginnen und anschließend gleich Wohncontainer aufgestellt und bezogen werden. Für den Stadtteil Rohrbach ist die Zeitschiene bereits dahingehend festgelegt, dass mit den Anschlussarbeiten in der ersten Februarwoche begonnen und die Aufstellung der Container und Einzug der Flüchtlinge voraussichtlich Ende Februar/Anfang März erfolgen wird. Für die Stadtteile Kleingartach und Mühlbach und auch für den Standort der Frauenbrunnerstraße in Eppingen laufen derzeit noch die Planungen. (pa)

Ähnlicher Artikel

Eppinger droht mit vermeintlicher Bombe am Sinsheimer Bahnhof

Eppinger droht mit vermeintlicher Bombe am Sinsheimer Bahnhof

Täter drohte in der Vergangenheit auch schon dem Bundestag Am Dienstag gegen 17.30 Uhr meldete…
Einbrecher suchen mehrfach Eppingen heim

Einbrecher suchen mehrfach Eppingen heim

Lediglich einige Euro erbeuteten Einbrecher in der Nacht zum Freitag in Eppingen bei einem „Streifzug“…
Parken in Eppingen wird kostenpflichtig – Wer schnell ist, kann sparen

Parken in Eppingen wird kostenpflichtig – Wer schnell ist, kann sparen

Neue Parkraumbewirtschaftung in Eppingen Im Juli 2017 hat der Gemeinderat den Grundsatzbeschluss gefasst, nach Fertigstellung…
Eppingen: Tödlicher Verkehrsunfall am Karfreitag

Eppingen: Tödlicher Verkehrsunfall am Karfreitag

39-Jähriger kommt ums Leben Am Karfreitag gegen 05.40 Uhr fuhr eine 37-jährige Renault-Fahrerin auf der…