Grünes Licht für Schulverbund in Ubstadt-Weiher

SchulverbundAb sofort werden die Kräfte gebündelt: Rechtzeitig für den Beginn des neuen Schuljahres 2014/15 kam nun der Bewilligungsbescheid des Landes zur Genehmigung des Schulverbundes zwischen der Alfred-Delp-Realschule und der Hermann-Gmeiner Grund- und Werkrealschule in Ubstadt.

Nach der Zustimmung des Gemeinderates und der Schulgremien sowie der positiven Resonanz aus dem Bürgergespräch hatte die Verwaltung zu Beginn des Jahres den Antrag  gestellt. Alle Beteiligten sehen in dieser Verbundschule auf dem Campus in Ubstadt Vorteile. Die räumliche Nähe bietet die ideale Bedingung für einen organisatorischen Zusammenschluss. Alle bisherigen Schularten – Grundschule, Werkrealschule und Realschule – bleiben erhalten. Ebenso alle bisherigen Schulabschlüsse. Künftig gibt es eine gemeinsame Schulleitung mit Verwaltung, ein gemeinsames Lehrerkollegium und eine gemeinsame Nutzung der vorhandenen Räumlichkeiten.  Offen ist noch der Name der neuen Verbundschule. Hierzu soll die neue gemeinsame Schulkonferenz einen Vorschlag erarbeiten, so die Planung.

Wenn Sie einen Namensvorschlag haben, leiten wir diesen gerne weiter. Einfach per mail an: redaktion@kraichgau-radio.de

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Advent anno 1500

Advent anno 1500

Der 10. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt der Ubstädter Bauersleut Das muss man den Bauersleuten aus Ubstadt schon…
Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Händler müssen den Kunden in der Vorweihnachtszeit einiges bieten Das große Glashaus von Blumen Beyerle…