Grüne Moschee Bretten – Gemeinderat stimmt für das Gleisdreieck

Grüne Moschee Bretten - Gemeinderat stimmt für das Gleisdreieck

Der Gemeinderat Bretten hat sich in seiner Sitzung für das Gleisdreieck entschieden

Zustimmung der muslimischen Gemeinde ungewiss

Wer hätte das gedacht. Nach den insgesamt vier diskutierten Standorten für einen Neubau der grünen Moschee in Bretten, hat der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung nur noch über einen einzigen abgestimmt. Der Entschluss vom Februar 2014 am Trafohaus an der Pforzheimer Straße zu bauen, wurde vom Rat gestern aufgehoben. Damit blieben zwar noch drei weitere Möglichkeiten bestehen, doch das Blusch-Areal schied wegen seinem ungeeigneten Zuschnitt ohnehin aus und auch das Gelände vor der ehemaligen Bußgeldstelle in der Hermann-Beuttenmüller-Straße ist nicht mehr vakant. Hier könnte nun kurzfristig ein Hotel den Zuschlag erhalten.  Es bleibt also nur noch das Areal hinter der ehemaligen Landesbußgeldstelle. Maximal 3000 Quadratmeter stünden hier für einen Moscheebau zur Verfügung.

Grüne Moschee Bretten - Gemeinderat stimmt für das Gleisdreieck
Hermann-Beuttenmüller-Straße NORD – Das Gleisdreieck

Ob die muslimische Gemeinde dem zustimmt ist allerdings noch nicht gesagt – bei der letzten Bürgerversammlung sprachen sich ihre Vertreter gegen eine Bebauung des Gleisdreiecks aus. Es wäre also denkbar, dass der Bauantrag komplett zurückgezogen werden könnte. Dann könnte die Gemeinde nur das bestehende Gebäude in der Bismarckstraße erneuern, was sich aber wegen der benötigten Parkplätze als schwierig gestalten würde. Die Entscheidungen im Gemeinderat fielen übrigens alles andere als einstimmig aus! Sowohl der Rückzieher bei der Pforzheimer Straße als auch der Entschluss zugunsten des Gleisdreiecks wurden mit 15:12 Stimmen entschieden!

 

Ähnlicher Artikel

Tommys endgültige Tipps für das beste Peter-und-Paul-Fest aller Zeiten

Tommys endgültige Tipps für das beste Peter-und-Paul-Fest aller Zeiten

Mit Volldampf ins Mittelalter Mit diesem Grundregeln werdet ihr zu echten PuP-Profis Eine Kolumne von…
Tödlicher Unfall im Ruiter Tal

Tödlicher Unfall im Ruiter Tal

22-Jährige kommt ums Leben Eine allein beteiligte 22 jährige BMW-Fahrerin fuhr am Sonntagabend gg. 20.15…
Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Bretten und Eppingen im Moskauer Stadion vertreten Wenn wir Kraichgauer uns etwas in den Kopf…
Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Quartierskonzept sieht Blockheizkraftwerk vor Die Stadt und die Stadtwerke Bretten haben in Kooperation mit dem…