Gondelsheim tanzt wieder

| ,

Freestyle-Foxtroting in der Saalbachhalle

“Nur wenn ich tanze, kann ich mich so frei fühlen” – schenkt man diesem Madonna zugeordneten Zitat Glauben, so war Gondelsheim am Wochenende der Ort der ultimativen Freiheit. Bereits zum zweiten Mal luden die Fußballer vom FV Gondelsheim zur Tanznacht in die Saalbachhalle. Da die Sause beim ersten Mal so schön war, hat man am Rezept nichts verändert und erneut den erfahrenen Radio DJ Thomas Brockmann an die Turntables gebeten. Dieser kam, sah und ließ es standesgemäß krachen. 80er, 90er, Schlager, Modernes….eben der ganze heiße Scheiß aus jeder Epoche und Stilrichtung wanderte aus Tommys Mischpult direkt über die Ohren in die Beine hunderter begeisterter Gäste.

Nach kurzer Zeit drehten sich auf der in rhythmischen Farben pulsierenden Tanzfläche unzählige Paare. Auch der Schirmherr der Veranstaltung und Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim Markus Rupp, legte zusammen mit seiner Karin eine heiße Sohle aufs Parkett. FV Vorstand und Mit-Organisator der Party Oktay Irtem, zeigte sich mit der “Gondelsheimer Tanznacht – Volume 2” sehr zufrieden. Die Wahrscheinlichkeit für eine dritte Auflage der bereits jetzt kultverdächtigen Veranstaltung, ist nach allgemeinem Bekunden jedenfalls immens hoch.

Unser Fotograf Sascha Hörrle hat sich mit seiner Kamera unter die Tanzwütigen gemischt und ein paar Schnappschüsse nach Hause geholt.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kreisversammlung in Graben-Neudorf

Mini war gestern – Abenteuergolfen in Kürnbach

Nächster Beitrag