Gibt es bald kostenloses WLAN in Eppingen?

wlanGratis surfen in der gesamten Eppinger Innenstadt? Was sich nach den Plänen einer Metropole wie Berlin oder München anhört, könnte schon bald Realität im beschaulichen Eppingen werden. Einem Bericht der Stimme zufolge laufen die Vorbereitungen für ein solches Projekt tatsächlich bereits auf Hochtouren. Wie uns Sönke Brenner von der Pressestelle der Stadt telefonisch bestätigte, prüft die Abteilung Wirtschaftsförderung derzeit schon handfeste Anbieter und deren Angebote. Konkret würde das bedeuten, dass bald ein drahtloses und kostenfreier Internetzugang vom Bahnhof über die Bahnhofsstraße, den Marktplatz bis hin in die Brettenerstraße möglich wäre. Jeder mit einem einigermaßen modernen Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop könnte dann die teuren Verbindungskosten seines Vertrages schonen und auf die städtische Gratis-Alternative ausweichen. Ein Angebot das bislang noch keine andere Stadt im Kraichgau für ihre Bürger auf die Beine gestellt hat.

Ähnlicher Artikel

Bauarbeiten im Eppinger Rössle laufen – Wir schauen zurück

Bauarbeiten im Eppinger Rössle laufen – Wir schauen zurück

Ein neuer Morgen für das Marktplatz-Pferdle Es wird wieder gearbeitet im alten Rössle am Eppinger…
Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Bretten und Eppingen im Moskauer Stadion vertreten Wenn wir Kraichgauer uns etwas in den Kopf…
Millionensegen für Eppinger Innenstadt und Bäche

Millionensegen für Eppinger Innenstadt und Bäche

Land fördert städtebauliche Erneuerung in Eppingen und Renaturierung der Fließgewässer Elsenz und Hilsbach mit insgesamt…
Full Pull – Volle Pulle in Adelshofen

Full Pull – Volle Pulle in Adelshofen

Dieselqualm und Steppenstaub Der Trecker Treck Adelshofen 2018 Wenn die Schlepperfreunde Adelshofen zum großen Trecker-Treck…