Geplante Bruchsaler Asylunterkünfte stoßen auf Widerstand

Geplante Bruchsaler Asylunterkünfte stoßen auf Widerstand
Über 500 Wohnplätze für Flüchtlinge entstehen in Bruchsal

Anwohner aus Untergrombach und der Kernstadt sind besorgt

In den kommenden Monaten sollen in Bruchsal gleich zwei größere Gemeinschaftsunterkünfte entstehen. Der Gemeinderat Bruchsal hat in seiner letzten Sitzung grünes Licht für die Standorte Fuchsloch in der Kernstadt und Walkartswiesen im Ortsteil Untergrombach gegeben. Insgesamt sollen die Neubauten Platz für über 500 Menschen schaffen – 350 davon im Fuchsloch und weitere 175 in Untergrombach.

Bei einigen Anwohnern stoßen die Pläne aus dem Rathaus auf Widerstand. Man fühle sich nicht ausreichend miteinbezogen, schreibt uns ein Untergrombacher der nicht namentlich genannt werden will. Es könne nicht angehen, dass die Menschen vor Ort nun vor vollendete Tatsachen gestellt werden und man so auf diese Weise harte Fakten schaffe. Und auch wenn mann es nicht laut aussprechen dürfe – die Sicherheitslage dürfte durch die Massenunterbringung doch erheblich leiden, führt der Anwohner seine Beweggründe weiter aus. Am Ende der Email finden sich die Unterschriften von drei seiner Nachbarn.

Auch gegenüber der Stadt Bruchsal sind solche Bedenken bereits  formuliert worden, bestätigt uns ein Sprecher auf Anfrage. Man wolle nun maximale Transparenz schaffen und zu beiden geplanten Unterkünften je eine Bürgerinformationsveranstaltung anberaumen. Die Schaffung von Plätzen in neuen Gemeinschaftsunterkünften sei jedoch unumgänglich, da die Provisorien im Heidelsheimer Praktiker-Markt und im Bruchsaler Reis-Areal nicht für eine dauerhafte Unterbringung geeignet seien. Die Termine für die Info-Abende werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Standorte der geplante Unterkünfte
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

 

 

Ähnlicher Artikel

Abi 2018 hat begonnen

Abi 2018 hat begonnen

Abiturprüfung 2018 – Daumen drücken für die Prüflinge im Kraichgau Die schriftliche Abiturprüfung hat an…
Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Kaiserwetter zum verkaufsoffenen Sonntag in Bruchsal Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lud der Branchenbund…
Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Bruchsaler Feuerwehr rettet Mann aus brennendem Haus

Küchenbrand in der Orbinstraße führt zu Großeinsatz Aus ungeklärter Ursache kam es in einer Gemeinschaftsküche…
Bruchsaler Wirtshaus wird zum Schnitzelhaus

Bruchsaler Wirtshaus wird zum Schnitzelhaus

Aus dem „Wirtshaus“ wir der „Almigo“ Statt bayrischer Schmankerln gibt es künftig Schnitzel im ehemaligen…