Gemeinderat Hambrücken entscheidet über Rathaussanierung

bauarbeiterAm Mittwoch, 02.04.2014 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Das Gremium entscheidet dabei über die weitere Sanierung des Rathausgebäudes sowie die Einrichtung einer weiteren Bushaltestelle im südlichen Teil der Hauptstraße. Des Weiteren stehen der Umbau des Knotenpunktes der Einmündung des Sportvereinsgeländes in die L 556 sowie die weitere Sanierung des Grundschulgebäudes auf der Tagesordnung. Außerdem entscheidet der Gemeinderat über die Vergabe der Aufträge zur Sanierung eines Regenüberlaufbeckens und erhält einen Sachstandsbericht zur Einrichtung der gemeinsamen Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken. Daneben wird über die Billigung des Entwurfes der Bebauungsplanänderung „West II“ samt Offenlage, einen Befreiungsantrag für ein Baugesuch in der Hauptstraße sowie die Annahme einer Spende entschieden. (jk) 

Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Große Stimmen für den guten Zweck

Große Stimmen für den guten Zweck

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Hambrücken geht unter die Haut Gleich drei wichtigen und unterstützenswerten Organisationen…
Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Hambrücken: Waldbrand sorgt für stundenlangen und kräftezehrenden Einsatz

Ein stundenlanger und aufwendiger Feuerwehreinsatz war das Resultat eines Waldbrandes in der Nähe des Vogelparks…
Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Hambrücken: Unerlaubtes Lagerfeuer trotz Waldbrandgefahr entfacht

Feuerwehr muss anrücken (ots) – Ein unerlaubtes und aufgrund der hohen Waldbrandgefahr verbotenes Lagerfeuer beschäftigte…