Feuerwehre entfernt Öl aus dem Hardtgraben

1 Am Freitagnachmittag um 16.42 Uhr wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Nachschau bei Umwelteinsatz“ in die Dittmannswiesen gerufen. Dort schwamm auf der Wasseroberfläche des langsam fliesenden „Hardtgraben“ ein ölhaltiger Film. Es wurde vor der Unterquerung des Bachs bei der John-Deere-Straße eine Ölsperre gesetzt. Bei der Kontrolle stromabwärts mussten auch hier weitere Ölsperren aufgebaut werden um die Flüssigkeit auffangen zu können.

2Da der Bach unter der Autobahn durchführt, wurde die benachbarte Feuerwehr Karlsdorf alarmiert, um auf der Gemarkung Karlsdorf das Gewässer zu kontrollieren und auch dort eine Ölsperre zu setzen. Ein Vertreter des sofort verständigten Landratsamts Karlsruhe machte sich an der Einsatzstelle ein Bild über die Lage. Zur genauen Ursache der Verschmutzung gibt es noch keine Erkenntnis.
Die von der Bruchsaler Feuerwehr gesetzten Ölsperren erstreckten sich auf etwa 600 Meter Länge des Hardtgrabens. Unter der Leitung des stellv. Feuerwehrkommandant Thomas Zöller war die Feuerwehr Bruchsal bis 19.25 Uhr im Einsatz.
Bericht und Bilder:
Tibor Czemmel – Pressesprecher der Feuerwehr Bruchsal

Ähnlicher Artikel

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Übelkeit nach Bar-Besuch löst Feuerwehreinsatz aus In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die…
Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Die quirlige Bruchsalerin punktet nicht Sechs Punkte von der Jury, Sechs Punkte vom Publikum und…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…