Feuerwehr beseitigt Gefahrgut in Walldorf

file77Aufgrund eines Lecks in einem 25 kg-Fass mit entzündbarem Gefahrgut – die Überprüung ergab, das es
sich um Verdünnung handelt – „strandete“ ein Sattelzug am Dienstag um
13.45 Uhr im Schloßweg. Die Freiwillige Feuerwehr aus Walldorf, die
mit sechs Wehrleuten und drei Fahrzeugen im Einsatz war, lud die
Palette mit dem Fass zunächst vom Auflieger in einen Auffangbehälter,
später in ein Bergefass. Der Sattelzug, der in Spanien beladen worden
war, wurde anschließend zu einer Spezialfirma nach Hockenheim
begleitet, wo die Ladung auf einen anderen Lkw umgeladen wurde. Der
Auflieger musste einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Das
Umweltamt der Stadt Walldorf war vor Ort. Die weiteren Ermittlungen
hat das Verkehrskommissariat Walldorf übernommen.

PM: Polizeipräsidium Mannheim

Symbolbild: Morguefile.com

Ähnlicher Artikel

Sinsheim: Bewaffneter Einbrecher wird von Bewohnern in die Flucht geschlagen

Sinsheim: Bewaffneter Einbrecher wird von Bewohnern in die Flucht geschlagen

Polizei sucht Zeugen Ein unbekannter Einbrecher drang am Freitagmorgen in eine Wohnung in Sinsheim und…
Spurrillen erfordern Vollsperrung der A6

Spurrillen erfordern Vollsperrung der A6

Der Jahrhundertsommer mit seinen tropischen Temperaturen setzt auch den Asphaltbelägen auf den Straßen zu. Im…
Heiße Schlitten unter brennender Sonne

Heiße Schlitten unter brennender Sonne

Das US-Car Treffen 2018 im Technik Museum Sinsheim Am Wochenende pilgerten trotz tropischer Temperaturen wieder…
Erneute Vollsperrung der A6 am Wochenende

Erneute Vollsperrung der A6 am Wochenende

Die nächste Brücke fällt Am Wochenende (14. und 15. Juli) wird die A6 erneut für…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück