Feuer zerstört Wohnung in Forst

Feuer zerstört Wohnung in Forst
Symbolbild

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwoch zu einem Brand in der Forster  Friedenstraße.

Nach Angaben von Zeugen entzündeten sich zunächst Kartons. Dieses Feuer griff dann auf die Terrasse, von dort auf den Wintergarten und dann auf den Carport des Anwesens  über. Die genannten Gebäudeteile brannten vollständig aus bzw. nieder. Im Carport gelagerte Pedelecs und Motorroller wurden zerstört, ebenso ein auf der Terrass eingebauter Whirlpool. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 90.000 Euro. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Ein im Haus befindlicher Hund konnte von der Feuerwehr gerettet weerden. Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an.

Im Einsatz waren die FFw’en Forst, Bruchsal, Karlsdorf-Neuthard und Ubstadt mit insgesamt 68 Mann, 2 RTW, 1 NEF, 1 DRK Notfallhilfe (ots)

Ähnlicher Artikel

Forst: Fünf Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Forst: Fünf Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Fünf Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 20.000 Euro sind die Bilanz eines…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Satiresendung „extra 3“ nimmt Karlsdorfer und Forster Glasfaser-Posse aufs Korn

Satiresendung „extra 3“ nimmt Karlsdorfer und Forster Glasfaser-Posse aufs Korn

Realer Irsinn im Kraichgau Die Geschichte ist aber auch so skurril, dass es nur eine…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…