Feuer in Bruchsaler Modegeschäft – Haus evakuiert

Schwere Schäden verursachte heute morgen ein Brand in einem Bekleidungsgeschäft in der Bruchsaler Innenstadt. Nach Angaben vor Ort brach in den frühen Morgenstunden nahe der Kasse ein Schwelbrand aus der schnell für starke Rauchentwicklung im Ladengeschäft sorgte. Zwölf Menschen aus den oberen Stockwerken des Hauses in der Friedrichstraße wurden daraufhin von den Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Nach ersten Einschätzungen der Geschäftsleitung dürfte sich der Schaden in einer Größenordnung um 200.000 Euro bewegen. Der Ausfall inmitten der Weihnachtsgeschäfte kommt erschwerend hinzu. Die Feuerwehr Bruchsal war vor Ort und hatte aufgrund der räumlichen Nähe zur Basis das Feuer schnell im Griff. Weitere Informationen finden Sie hier im Laufe des Vormittages. Ein Hügelhelden-Reporter war vor Ort und hat diese Bilder eingefangen:

Bilder „Feuer in Bruchsaler Modegeschäft “ Hügelhelden.de 2014 +  Tibor Czemmel / Feuerwehr Bruchsal

 

 

Ähnlicher Artikel

Wenn der Bergfried ruft

Wenn der Bergfried ruft

Das Bruchsaler Bergfried-Spectaculum verzaubert Alt und Jung Wer an Bruchsal denkt, der denkt meist automatisch…
Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal, als er beim Aufladen von…
Bruchsal: Drei Leichtverletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen durch Unfall auf der B35

Bruchsal: Drei Leichtverletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen durch Unfall auf der B35

Drei leichtverletzte Personen, ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie eine über mehrere Stunden andauernde…
Brückenarbeiten auf der A5 – An der Anschlussstelle Bruchsal wird´s eng

Brückenarbeiten auf der A5 – An der Anschlussstelle Bruchsal wird´s eng

A 5 bei Bruchsal – Erneuerung der beiden Brückenbauwerke über den Saalbachkanal/DB-Trasse/Wirtschaftswege und der Kammerforststraße…