Feuer in Bruchsaler Modegeschäft – Haus evakuiert

Schwere Schäden verursachte heute morgen ein Brand in einem Bekleidungsgeschäft in der Bruchsaler Innenstadt. Nach Angaben vor Ort brach in den frühen Morgenstunden nahe der Kasse ein Schwelbrand aus der schnell für starke Rauchentwicklung im Ladengeschäft sorgte. Zwölf Menschen aus den oberen Stockwerken des Hauses in der Friedrichstraße wurden daraufhin von den Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Nach ersten Einschätzungen der Geschäftsleitung dürfte sich der Schaden in einer Größenordnung um 200.000 Euro bewegen. Der Ausfall inmitten der Weihnachtsgeschäfte kommt erschwerend hinzu. Die Feuerwehr Bruchsal war vor Ort und hatte aufgrund der räumlichen Nähe zur Basis das Feuer schnell im Griff. Weitere Informationen finden Sie hier im Laufe des Vormittages. Ein Hügelhelden-Reporter war vor Ort und hat diese Bilder eingefangen:

Bilder „Feuer in Bruchsaler Modegeschäft “ Hügelhelden.de 2014 +  Tibor Czemmel / Feuerwehr Bruchsal

 

 

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Ein Kleinlaster kollidierte auf der rechten Fahrspur aus noch ungeklärten Gründen mit einem vorausfahrenden LKW…
Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Premiere auf dem Rohrbacher Hof bei Bruchsal glückt Die großen Weihnachtsmärkte in der Region, kennt…
Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Vergessen inmitten grüner Wälder Einstmals dürften hier Jäger oder Waldarbeiter Schutz vor dem Wetter gesucht…