Feuer in Bruchsaler Modegeschäft – Haus evakuiert

Schwere Schäden verursachte heute morgen ein Brand in einem Bekleidungsgeschäft in der Bruchsaler Innenstadt. Nach Angaben vor Ort brach in den frühen Morgenstunden nahe der Kasse ein Schwelbrand aus der schnell für starke Rauchentwicklung im Ladengeschäft sorgte. Zwölf Menschen aus den oberen Stockwerken des Hauses in der Friedrichstraße wurden daraufhin von den Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Nach ersten Einschätzungen der Geschäftsleitung dürfte sich der Schaden in einer Größenordnung um 200.000 Euro bewegen. Der Ausfall inmitten der Weihnachtsgeschäfte kommt erschwerend hinzu. Die Feuerwehr Bruchsal war vor Ort und hatte aufgrund der räumlichen Nähe zur Basis das Feuer schnell im Griff. Weitere Informationen finden Sie hier im Laufe des Vormittages. Ein Hügelhelden-Reporter war vor Ort und hat diese Bilder eingefangen:

Bilder „Feuer in Bruchsaler Modegeschäft “ Hügelhelden.de 2014 +  Tibor Czemmel / Feuerwehr Bruchsal

 

 

Ähnlicher Artikel

Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…
Mit 11 Zoll ins neue Berufsleben

Mit 11 Zoll ins neue Berufsleben

Neun Auszubildende starten bei der Volksbank Bruchsal-Bretten Am 3. September begannen neun Auszubildende ihren Berufsweg…