Festlicher Adventsmarkt im Ehrenhof von Schloss Bruchsal

Festlicher Adventsmarkt im Ehrenhof von Schloss Bruchsal

Wann

6. Dezember 2023 - 11. Dezember 2023    
Ganztägig

Wo

Ehrenhof Schloss Bruchsal
Schlossraum 4, Bruchsal, 76646

Der Adventsmarkt im Ehrenhof bringt von Mittwoch bis Montag, 6. bis 11. Dezember, festlichen Glanz in den Ehrenhof von Schloss Bruchsal. Bei einem Pressetermin im Marmorsaal stellten Christina Ebel, Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, Dimitrios Meletoudis, Vorstandsmitglied der Volksbank Kraichgau als Premiumsponsor, und Benjamin Heck, Geschäftsführer festprofi.de als Co-Sponsor und Mitorganisator, das innovative Konzept sowie das vielfältige Begleitprogramm dieses außergewöhnlichen Weihnachtsmarktes vor.

REGIONALER WEIHNACHTSMARKT

Von besonderen Geschenkideen über köstliche Spezialitäten bis hin zu kunstvollen Handarbeiten – beim Adventsmarkt im Ehrenhof von Schloss Bruchsal steht die Zusammenarbeit mit Partnerinnen und Partnern aus der Region im Mittelpunkt. Darauf habe sie bei der Organisation besonderen Wert gelegt, erklärte Christina Ebel beim Pressetermin. Ebenso wichtig war der Leiterin der Schlossverwaltung, dass das Angebot für Familien attraktiv ist: Wir wollten nicht nur eine festliche Atmosphäre im historischen Ehrenhof schaffen, sondern auch ein vielfältiges Programm anbieten, das speziell auf Familien zugeschnitten ist. Dimitrios Meletoudis, Vorstandsmitglied der Volksbank Kraichgau, betonte: Ein Adventsmarkt für die ganze Familie, der die Menschen verbindet. Als regionale Genossenschaft ist es uns ein besonderes Anliegen, diese Verbindung und Begegnung zu fördern. Die Volksbank sei stolz, als Premiumsponsor Teil dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zu sein: „Dieser Adventsmarkt ist in seiner Form einzigartig und ermöglicht es den Bruchsaler Bürgerinnen und Bürgern, aber auch allen Menschen aus der Region, in der schönen Kulisse des Ehrenhofs zusammenzukommen.“

KUNSTHANDWERK UND KULINARIK

Das Zusammenspiel aus barockem Schloss, regionalem Kunsthandwerk, kulinarischen Genüssen und festlicher Dekoration verspricht einzigartige Adventsmomente. Auch Benjamin Heck, Geschäftsführer von festprofi.de, war schnell von der Idee begeistert: Ich habe, ohne lange zu überlegen, zugesagt. Denn das Konzept eines Weihnachtsmarktes von Bruchsal für Bruchsal hat mich überzeugt, sagte der Co-Sponsor und Mitorganisator und ergänzte: DerAdventsmarkt ist unser gemeinsames Herzensprojekt, in das alle Beteiligten viel Herzblut investiert haben. Festlich geschmückte Pagodenzelte im Ehrenhof bieten Raum für ausgewählte handgefertigte Produkte, liebevolle Dekoartikel und wundervolle Unikate. Neben Kunsthandwerk ist auch die Auswahl an kulinarischen Angeboten verlockend. Sie reicht von dampfenden Glühweinspezialitäten über würzigen Punsch bis hin zu herzhaften und süßen Leckereien – im Fokus steht die Region Kraichgau.

Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

FAMILIENFREUNDLICHES BEGLEITPROGRAMM

Kinder und Eltern sollen gleichermaßen eine unvergessliche Zeit am Bruchsaler Schloss erleben, erklärte Christina Ebel beim Vorstellen des Rahmenprogramms.In der weihnachtlich geschmückten Kinderstube lassen täglich wechselnde Bastelaktionen die Herzen höherschlagen. Im Aktivzelt sorgen Märchenlesungen für adventlichen Zauber. Am 6. Dezember kann man dort auch den Nikolaus höchstpersönlich treffen. Noch eine Besonderheit wartet hier: Am Selfie-Pointkönnen besondere Momente fotografisch festgehalten werden. Ein angeschlossenes Gewinnspiel mit tollen Preisen versüßt den Besuch. Für spaßige Momente sorgen zudem ein Kinderkarussell, der Trettraktor-Parcours und ein Besuch des Begeisterbusses, dem mobilen Klassenzimmer vom Z-LAB Bruchsal. Ein vielfältiges musikalisches Programm mit regionalen Künstlerinnen und Künstlern untermalt die festliche Atmosphäre: Von jazzigem Gesang über Popmusik bis zum Kinderchor ist für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Wenn es dunkel wird am barocken Schloss, verwandeln eindrucksvolle Lichtinstallationen die Fassaden in eine stimmungsvolle Kulisse: Dann wird der Adventmarkt zur magischen Weihnachtswelt. Das gesamte Programm und eine Ausstellerliste sind unterwww.schloss-bruchsal.de zu finden.

WEIHNACHTEN IM SCHLOSS

Zur schönsten Zeit des Jahres öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten die Tore von Schloss Bruchsal weit für alle, die einen Besuch auf dem Adventsmarkt mit einem Schlosserlebnis verbinden wollen. Die fürstbischöflichen Prunkräume, das Städtische Museum und das Deutsche Musikautomaten-Museum sind regulär geöffnet. Jeweils um 12.00 und 14.00 Uhr startet eine Schlossführung mit vielen Geschichten über das höfische Leben des 18. Jahrhunderts durch das Barockschloss. Außerdem stehen mehrere Sonderführungen auf dem Programm, bei denen die Gäste sich auf die Spuren der Weihnacht im Barockschloss begebenkönnen. An allen Adventswochenenden findet zudem das traditionelle Adventssingen in der Intrada statt.

SERVICE UND INFORMATIONEN

Mittwoch, 6. bis Montag, 11. Dezember

Adventsmarkt im Ehrenhof

Weihnachtsmarkt

ÖFFNUNGSZEITEN

Adventsmarkt

Mittwoch, 6., Donnerstag, 7., Freitag 8. und Montag, 10. Dezember 16.00 bis 21.00 Uhr

Samstag, 9. und Sonntag, 10. Dezember 12.00 bis 21.00 Uhr

Schloss Bruchsal

Ganzjährig

Di–So, Feiertag 10.00–17.00 Uhr

24., 25. und 31. Dezember geschlossen

1. Januar 13.00 – 17.00 Uhr