Kammerpop mit Pappkarton: Die Nachtigallen im Kursaal Sigel in Langenbrücken

Kammerpop mit Pappkarton: Die Nachtigallen im Kursaal Sigel in Langenbrücken

Wann

2. März 2024    
19:30 - 22:30

Wo

Kursaal Sigel Bad Schönborn
Hauptstraße 59-63 , Bad Schönborn, 76669

Draußen lassen die milden Temperaturen schon die ersten Frühlingsboten sprießen. Da passt es doch, dass der Kulturkreis Bad Schönborn am 2. März „die Nachtigallen“ in den Kursaal Sigel eingeladen hat. Somit startet der Kulturkreis seine diesjährige Konzertreihe mit wahrer Pop-Kunst. Denn die Nachtigallen sind eine ganz außergewöhnliche Band aus dem Raum Heidelberg. Ja, sie können auch mehrstimmig singen, aber ihre eigentliche Spezialität ist die feinste Interpretationen der berühmtesten Werke der Popgeschichte. Darin sind sie richtig genial. Sie wagen alles, sie spielen alles, alles was sie lieben – und ein bisschen auch, was sie hassen, das aber gut! Selten werden Musiktitel quer durch fast alle Genres so gekonnt neu arrangiert und interpretiert, wie es diese drei Profimusiker zelebrieren. Sie covern nicht einfach altbekannte Songs, sondern bürsten sie gegen den Strich und verleihen ihnen etwas erfrischend Neues. Und sie erzählen Geschichten, reizend und ergreifend. Sie singen, schmachten, toben und lassen es manchmal krachen, das ganze aber erträglich laut mit überwiegend akustischen Instrumenten, einer Bassdrum aus Pappe und nur leichter elektrischer Verstärkung, gerade passend für den Kursaal in Langenbrücken. Die Besucher dürfen sich auf einen hochmusikalischen und vergnüglichen Abend freuen. Das Konzert beginn um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr
Karten zum Preis von 16 € ( 12 € für Mitglieder) sind erhältlich bei den Vorverkaufsstellen Haus des Gastes in Mingolsheim, First Reisebüro und Juwelier Brombacher in Langenbrücken. Infos zum Konzert gibt es beim Kulturkreis unter Telefonnummer 07253 – 5098 201.