Veranstaltung / Anzeige (unbezahlt)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag des offenen Denkmals in Östringen

8. September

Einblicke in die Erdgeschichte, Kunst im Kuhstall und Nostalgie in der Heimatstube
Östringer Museen laden am Tag des offenen Denkmals zum Besuch ein

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 8. September, halten in Östringen gleich mehrere Einrichtungen ihre Pforten für Sonderveranstaltungen geöffnet.
So wird im Heimatmuseum an der Hauptstraße in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr bei mehreren Führungen die jüngst völlig neu geordnete naturkundliche Sammlung mit zahlreichen auf Gemarkung Östringen und in der Umgebung aufgefundenen Fossilien vorgestellt. Die Spanne der Exponate, die von Wolfgang Essig, dem Initiator der Ausstellung, erläutert werden, reicht von Ammoniten aus dem Jura bis zu Knochenfunden eiszeitlicher Säuger wie Mammut, Auerochse und Riesenhirsch.

Zur selben Zeit wird im Ruhbenderhaus am Leibergplatz die Ausstellung „Kunst im Kuhstall“ mit Arbeiten zahlreicher einheimischer Künstler präsentiert. Im besonderen Ambiente der rund dreihundert Jahre alten fränkischen Hofreite sind unter anderem Bilder von mittlerweile längst verschwundenen malerischen Winkeln sowie Motive zur meist bäuerlich und handwerklich geprägten Vergangenheit des Orts zu sehen.

Geöffnet von 14 Uhr bis 18 Uhr ist am Tag des offenen Denkmals außerdem auch die Heimatstube des Heimatvereins Tiefenbach in der Hofstraße. Das von den Mitgliedern des Heimatvereins in rund 1.200 Stunden ehrenamtlicher Arbeit sorgfältig restaurierte Anwesen lässt die alltäglichen Lebensumstände der Menschen zu Anfang des vorigen Jahrhunderts wieder lebendig werden. Die Mitglieder des Heimatvereins stehen den Gästen gerne für Erläuterungen zur Verfügung.

Wolfgang Braunecker

Details

Datum:
8. September
Veranstaltungskategorie:

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.