Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mr. Marmalade – Schwarze Komödie

5. November / 20:00 - 22:00

Kostenlos

Die vierjährige Lucy hat eine äußerst lebhafte Phantasie. Von ihrer alleinerziehenden Mutter vernachlässigt, erschafft sie sich einen imaginären Freund, den gutsituierten Geschäftsmann Mr. Marmalade. Der hat allerdings auch nur wenig Zeit für sie und hinter seiner smarten Fassade verbirgt sich eine dunkle Seite. Er kokst, ist cholerisch, hat eine Vorliebe für Pornografie und schlägt manchmal zu. Dann lernt Lucy den fünfjährigen Larry kennen. Mr. Marmalade sieht die wachsende Freundschaft der beiden mit großer Missgunst und setzt alles daran, sie zu verhindern …

„Mr. Marmalade“ ist eine bitterböse Komödie, die sich spielerisch leicht auf dem schmalen Grat zwischen kindlicher Phantasie und sehr erwachsenen Themen bewegt. Das Stück erzählt durch die Perspektive eines vierjährigen Mädchens von fast schon traumatischen Realitätserfahrungen, die sich mit der kindlichen Vorstellungskraft mischen. Paul Fuchs gibt mit der Inszenierung von „Mr. Marmalade“ sein Regiedebüt.

Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Carolin Wolf und der Hirsch-Apotheke in Bruchsal erhältlich oder können online www.exiltheater.de reserviert werden.

Details

Datum:
5. November
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
https://exiltheater.de

Veranstaltungsort

Exil Theater Bruchsal
Am Alten Güterbahnhof 5, 76646 Bruchsal Google Karte anzeigen

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.