Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittelaltermarkt Philippsburg

Mittelaltermarkt zu Pfingsten vom 04.-06.06.2022 „Im Gewann Pfählmorgen„

Wie gewohnt ist die Auswahl der Stände, Lager und Künstler bei Lorraine Médiévale Märkten exclusiv. Musikalisch reist die beste Band der Tschechien an „Krless“, die schon seit Jahrzehnten ihr Publikum begeistern. „Vagabundis“ die mit Dudelsack und Trommel für Aufmerksamkeit sorgen kommen aus Frankfurt.„Hubertus der Fahrende“ zeigt Gauklei, Jonglage und das er mit dem Feuer umgehen kann.

Am Samstag Abend gegen 21:30 Uhr findet eine großartige Feuershow mit dem Duo von „Infinity“ Für die Kinder gibt es wirklich viel, was zur Unterhaltung beiträgt. Mäuseroulette, Eierknacken, Glücksrad, Bogenschießen und die Drachenjagd. Sie können Korbflchten, mit Lehmfarben malen, Lederbeutel basteln, Und natürlich darf das handgetriebene Karussell aus Holz nicht fehlen…..

Wie gewohnt gibt es tolle Handwerker, wie Siegelgraveur, Fahren- und Bannermaler, Lehmbauer, Steinmetz, Sattlerwerkstatt oder Korbflechter. Dieser kann auch mitgebrachte Stühle wieder mit neuem Flechtwerk versehen. Zum Teil weitgereiste Händler, die um die Thaler der Besucher buhlen und feinste Waren anbieten, z.B. über Silberschmuck, Holzspielzeug, Rüstkammer für Kinder, Perlenschmuck, Ledertaschen und Gürtel, Schwerter und Äxte, Gewandungen vom Schneidermeister, Met in seinen feinsten Variationen, Sandsteinfiguren, Kräuterpflanzen, Gewürze, Beerenweine und Räucherwerk, um nur einige zu nennen.

Speis und Trank wird gereicht, so das Niemand Hunger oder Durst leiden muss. Über Gebratenem Fleisch, Fisch, Flammkuchen, Feldbeckerey, vegetarsiche Speisen bis hin zu Waffeln und Quarkbällchen dürfte für Jeden Gaumen das Richtige dabei sein. In den Tavernen werden verschiedene Biere, Met, Säfte, Limonaden, Wasser, Whiskey und Liköre gereicht. Gut 20 Lager verschiedener Epochen, vom keltischen bis hin zum Spätmittelalter schlagen ihre Zelte auf, zeigen das Leben auf Reisen, verschiedene Handfertigkeiten und natürlich stellen sie ihre Waffen zur Schau. Fragen sind erwünscht. Und die gewohnte Reitershow der Löwenritter zu Hagenbuch und Berg, wird es wie all die Jahre zuvor auch geben.

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Planung des Marktes wird er vielleicht nicht so groß sein, wie all die Jahre vor der Pestpause, aber die Stadt Philippsburg und Ihr Bürgermeister Martus wollte auf keinen Fall das Fest absagen, jetzt wo man wieder feiern kann. Also kommet zu hauf und jubelt vor allem am Samstag Eurem Bürgermeister zu, wenn er den Markt nach der Parade um 14 Uhr auf der Bühne eröffnen wird. Lorraine Médiévale hat für dieses Jahr die Eintrittspreise etwas gesenkt, da der Umfang des Markts nicht so groß ist. Aber es kommt ja auf die Qualität an, nicht auf die Quantität.

Die Öffnungszeiten: Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 11 bis 22 Uhr, Montag 11 bis 18 Uhr Eintritt: Erwachsene 7 €, Kinder (6-14Jahre) und mittelalterlich Gewandete 3 €

Quelle: Ausschnitt Pressemitteilung Lorraine Médiévale

4. Juni 6. Juni

Gewann Pfählmorgen Philippsburg

An den Pfählmorgen
Philippsburg, 76661

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.