Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Im August in Osage County

1. Oktober / 19:30 - 22:00

Von vertrautem Kichern unter Schwestern über ihre Männer und lautstarken Streits wegen der vegetarischen Enkeltochter bis hin zu stillschweigend ertragenem und dennoch schwelendem Groll: Die Westons scheinen eine ganz normale Familie zu sein, mit Licht- und Schattenseiten und voller schrulliger Charaktere. Als Vater Beverly plötzlich verschwindet, ist jedoch nichts mehr, wie es war. Die Spielzeiteröffnung der Koralle am 1. Oktober nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit in die Welt dieser Familie, mit der man in einem Moment mitfiebert und mitfühlt, im anderen erstaunt den Kopf schüttelt.

Um die kranke und überforderte Mutter Violet bei der Suche nach Beverly zu unterstützen, reisen die erwachsenen Töchter samt Anhang aus den verschiedensten Landesteilen an. Jede bringt ihre eigenen Konflikte mit: Barbara steht vor den Trümmern ihrer Ehe und fragt sich, was von ihrem bisherigen Lebenswandel und ihrer Familie übrigbleibt. Die ruhelose Karen will bald heiraten und sieht sich mit den negativen Seiten ihres Verlobten konfrontiert, während die pflichtbewusste Ivy mit der Entscheidung hadert, ihre Heimat und damit die pflegebedürftige Mutter für einen Neustart zu verlassen. Das vorübergehende Zusammenleben versetzt in die gemeinsame Kindheit zurück, und Verzweiflung über den Vater und die Sorge um die Mutter scheinen die Schwestern zunächst näher zusammenzubringen. Doch auch alte Konflikte brechen in der aufreibenden Stimmung der Augusthitze wieder auf. Schließlich bricht sich ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit seine Bahn, das die Perspektive auf die Familie vollkommen verändern wird und die Zukunftspläne der Frauen infrage stellt.

„Ich schätze besonders den Humor von Tracy Letts, der dem Autor auch bei konfliktreichen und emotionalen Szenen nie verloren geht“, erzählt Regisseur Jonas Gärtner. Die Tragikomödie bietet dem Publikum einen abwechslungsreichen Theaterabend, vom Lachen bis hin zu spannungsreichen Wendungen und emotionalen Momenten ist alles dabei. „Wir freuen uns, die neue Saison mit diesem so vielfältigen Stück eröffnen zu dürfen und hoffen, nun erstmals seit einem Jahr auch wieder viele Zuschauerinnen und Zuschauer im Theater im Riff begrüßen zu dürfen“, so Gärtner. Es wird die voraussichtlich vorletzte Spielzeit sein, die die Koralle im Theater im Riff eröffnen kann, bevor der Verein 2024 ein neues Zuhause beziehen muss. Für Hinweise auf eine Immobilie zum Kauf, zur langfristigen Miete oder Pacht oder auch ein Grundstück, welche wir zum Theater umbauen können, ist der Verein dankbar. Bitte melden Sie sich hierfür unter info@diekoralle.de. „Schließlich wollen wir unserem Publikum auch weiter berührende und unterhaltsame Theatererlebnisse schenken“, schließt Gärtner.

 

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.diekoralle.de

Veranstaltungsort

Die Koralle – Theater im Riff
Eggerten 47, 76646 Bruchsal
Google Karte anzeigen

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.