Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion des Heimatvereins nach Speyer zur Ausstellung „Der Medicus“

28. März / 14:30 - 17:00

15€

Der Heimatverein Ubstadt-Weiher lädt seine Mitglieder, Freunde sowie alle Interessierte zu einem gemeinsamen Besuch der Sonderausstellung „Der Medicus – Die Macht des Wissens“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer am Samstag, den 28. März 2020, herzlich ein. Treffpunkt der angemeldeten Personen ist um 14.30 Uhr direkt im Foyer des Historischen Museums in Speyer. Pro Teilnehmer wird die Eintrittsgebühr in Höhe von 15 Euro erhoben, die vor Ort zu entrichten ist. Kinder, Schüler und Studenten bis 27 Jahre kosten 7 Euro. Die Kosten der Führung übernimmt der Heimatverein. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Verbindliche Anmeldung bei unserem Vorstandsmitglied Beate Harder, Tel.Nr. 07251/61569. E-Mail: beate.harder@heimatverein-ubstadt-weiher.de. Mitfahrgelegenheit kann angeboten werden und wird bei der Anmeldung geregelt. Im Anschluss an den Besuch der Ausstellung ist gegen 17.30 Uhr eine Einkehr im Domnapf vorgesehen. Wer daran teilnehmen möchte, bitte bei der Anmeldung angeben.
Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Sein Wunsch, kranke Menschen zu heilen führt ihn von Europa in den Orient wo er durch die arabischen Gelehrten auf das medizinische Wissen der Antike trifft. Die Ausstellung nutzt den literarischen Zugang, um die komplexe und faszinierende Geschichte der Medizin in fesselnder Weise zu vermitteln. Sie spannt den Bogen vom Altertum bis zur Gegenwart und zeigt, wie das antike Wissen nach Europa kam. Die Besucher begegnen Heilkundigen des Mittelalters und Ärzten der Neuzeit. Sie lernen das medizinische Wissen der antiken Welten kennen und erhalten einen Ausblick auf die wissenschaftliche Forschung der Zukunft.

Details

Datum:
28. März
Zeit:
14:30 - 17:00
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museum Speyer

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.