Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BLB: Warte nicht auf den Marlboro-Mann (PREMIERE)

8. Januar / 19:30

Nach einem Motorradunfall ringt ein Mann auf der Intensivstation um sein Leben. Auf dem Krankenhausflur treffen seine Lebensgefährtin Sarah und Pedro, der Anführer seiner Motorradclique, aufeinander. Das tragische Ereignis verbindet die beiden Fremden, die sonst aus völlig unterschiedlichen Lebenswelten kommen. Sarah ist dauergestresst und hat einen hohen Posten in der Waffenindustrie inne. Der Unfall ihres Freundes passt eigentlich nicht in ihren Terminkalender, denn ein wichtiger Deal steht aus – sie erwartet jeden Augenblick einen Anruf aus dem Büro. Pedro hingegen ist ein gemütlicher Kumpeltyp. Er hat der hektischen Arbeitswelt längst abgeschworen, fährt lieber Motorrad oder beobachtet seine Ameisenkolonie. Eine Haltung, die Sarah strikt ablehnt. Doch was zählt im Leben wirklich? Wozu arbeiten wir und was bedeuten Sicherheit und Freiheit? Während ihr Freund zwischen Leben und Tod schwebt, liefern sich Sarah und Pedro einen existentiellen Schlagabtausch. Der Biker bringt die festen Vorstellungen der Karrierefrau dabei zunehmend ins Wanken, bis am Ende nichts mehr sicher scheint. Dann kommt die erlösende Nachricht, aber anders als erwartet.

Olivier Garofalos dichtes Kammerspiel dreht sich um die Frage nach Sicherheit im Privaten, in der Gesellschaft und in der Politik, aber vor allem um die große Frage nach dem Sinn des Lebens.

Olivier Garofalo

Olivier Garofalo, 1985 in Luxemburg geboren, ist Dramaturg und Autor. Zurzeit ist er Dramaturg und Hausautor am Rheinischen Landestheater Neuss. Von 2011-2014 war er an der BLB als Dramaturg bzw. Chefdramaturg engagiert. Als Regisseur brachte er hier u. a. sein mit Helge Lehmann zusammen geschriebenes Stück Die Todesnacht in Stammheim auf die Bühne. Neben Essays und Kurzgeschichten hat Garofalo mehrere Auftragswerke für verschiedene Theater in Deutschland und Luxemburg geschrieben.

Details

Datum:
8. Januar
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
www.dieblb.de

Veranstaltungsort

Stadttheater, Hexagon
Am Alten Schloss 24
Bruchsal, 76646
Google Karte anzeigen
Telefon:
07251 727-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Badische Landesbühne Bruchsal
Telefon:
07251 727-0
E-Mail:
info@dieblb.de
Veranstalter-Website anzeigen

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.