Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Audi Typ 89 Cabrio Treffen im Technik Museum Sinsheim

Zum fünften Mal im Kraichgau

Sinsheim. 1989 wurde das erste Fahrzeug seiner Art vorgestellt. Dieser exklusive Viersitzer kam einer kleinen Revolution gleich und erschütterte damals die doch recht biedere Marke „Audi“ – verhalf Ihr aber auch zu neuem Image. Über drei Jahrzehnte später, kommen am Samstag, 25. Juni, auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim Fans und Halter zum Audi Typ 89 Cabrio Treffen zusammen. Von 9 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, diese zeitlosen Frischluft-Gleiter zu besichtigen, inspizieren und sich auszutauschen. Der Eintritt zum Veranstaltungsgelände ist frei. Mehr Infos dazu unter www.technik-museum.de/audi.

Das „Kabriolet“, so war einst die Schreibweise, mit seinem klaren Design, und ohne störenden Überrollbügel hat bundesweit viele Fans. So ist es wenig verwunderlich, dass diese Zusammenkunft bereits zum fünften Mal stattfindet. Und wo eignet sich dieser Treff besser als auf dem Museumsareal? Umgeben von technischen Zeitzeugen der Luftfahrgeschichte versammeln sich über 130 Ingolstädter – organisiert von der Interessengemeinschaft „Audi Cabrio Süd“. „Die Idee eines solchen Treffens entstand 2018. Damals existierte eine WhatsApp-Gruppe mit ca. 50 Kontakten und es gab den Wunsch, die Mitglieder auch einmal persönlich kennen zu lernen. Die Idee zum Treffen war geboren. Wir, Stanislav Hoerdt, Dennis Hofmann und ich, konnten das Technik Museum Sinsheim als ideale Location für solch ein Event gewinnen und so stand dem ersten Treffen 2018 nichts im Wege,“ erinnert sich Mitorganisator Michael Lentzen. Dabei erstreckt sich die Reichweite des Clubs über ganz Baden-Württemberg sowie angrenzende Teile von Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen – aber auch Freunde aus den Niederlanden, Frankreich und Luxemburg. „Willkommen ist wirklich jedes Fahrzeug: vom „Scheunenfund“ über Originalzustand bis hin zu Extremumbauten,“ erklärt Lentzen die zu erwartende Vielfalt. 

Neben zahlreichen Fahrzeugen wird den Teilnehmern aber auch Besuchern Einiges geboten: Wie zum Beispiel ein „Dellen-Doktor“, der schon bei den vergangenen Treffen viel zu tun hatte. Vertreter von Versicherungen, die Auskünfte rund um Young- und Oldtimer-Versicherungen geben. Hinzu kommt ein Ersatzteileverkauf, da ständig etwas gebraucht wird. Und nicht zu vergessen, sind die vielen ehrenamtlichen Experten, die bei Fragen zu bestimmten Motoren, Elektrik, HiFi-Einbauten, Fahrzeugpflege usw. mit Rat und Tat zur Seite stehen. „Wir freuen uns auf weitere fünf Jahre, sodass wir 2027 hoffentlich das 10-jährige Jubiläum in Sinsheim feiern können,“ ist Organisator Lentzen optimistisch.

25. Juni Ganztägig

Technik Museum Sinsheim

Museumsplatz
Sinsheim, 74889
07261/9299-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und (wahlweise) ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.