Veranstaltung / Anzeige (unbezahlt)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ADAC Heidelberg Historics in Gondelsheim

12. Juli / 9:00 - 12:00

186 Oldtimer machen Station in Gondelsheim

Oldtimer-Fans aufgepasst. Gleich 186 historische Automobile machen am Freitag, 12. Juli, Station in Gondelsheim.

In der Zeit von 9 bis 12 Uhr starten die Boliden im Gewann Bruch zu einer Zeitkontrolle mit Wertungsprüfung mit Zeitkontrolle.

Sie müssen dabei 2 Streckenabschnitte in einer Sollzeit abfahren und möglichst auf die 1/100 Sekunde genau 2 vorgegebene Zeiten einhalten.

Bürgermeister Markus Rupp hat dabei für die Besucher einen Geheimtipp: „Auf den Bruchweg, unter der Brücke der B35 durch und dann in Richtung Landwirtschaftsbetrieb Kohler – da hat man die beste Sicht zum Zieleinlauf.“ Von Diedelsheim kommend sind die Geschöpfe der Ingenieurskunst dort gut zu beobachten, bevor sich der Konvoi dann in Richtung Obergrombach in Bewegung setzt. Zwei Tage lang fahren 186 Automobil-Klassiker aus sieben Jahrzehnten bei der Oldtimer-Rallye ADAC Heidelberg Historic über die landschaftlich schönsten Strecken im Kraichgau und der Kurpfalz.

„Gondelsheim darf bei solch einem Ereignis nicht fehlen“, freuen sich Rupp und Dr. Roland Fella als Mitorganisator über den Zwischenstopp und erinnern an die automobile Vergangenheit der Gemeinde: „Josephine Benz, die Mutter des Autopioniers Carl Benz, hat ihre letzten Jahre in Gondelsheim verbracht und ist hier auch begraben.“ Deshalb macht unter anderem die Bertha-Benz- Fahrt seit Jahren Station in Gondelsheim.

Bei der Oldtimer-Rallye ADAC Heidelberg Historic sind unter anderem solche seltenen wie erlesenen Automobile zu bestaunen wie ein Aston Martin Le Mans aus dem Jahre 1933 und ein Alfa Romeo 6c Mille Miglia von 1938. Darüber hinaus bringt Audi Tradition den Audi Quattro A1 Rallye und mehrere NSU aus den 1970er Jahren an den Start. Die 25. ADAC Heidelberg Historic des ADAC Nordbaden beginnt und endet an beiden Tagen am Technik Museum Sinsheim. Unterwegs absolvieren die Fahrerteams Wertungsprüfungen, bei denen ein Streckenabschnitt möglichst auf die hundertstel Sekunde genau in einer vorgegebenen Zeit absolviert werden muss. Dabei kommt es nicht auf Geschwindigkeit, sondern auf Genauigkeit an. So werden die Sieger in verschiedenen Startklassen ermittelt. Weitere Informationen gibt es unter www.heidelberg-historic.de.

Details

Datum:
12. Juli
Zeit:
9:00 - 12:00
Website:
www.heidelberg-historic.de

Hinweis zum Datenschutz
Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung und ohne Angabe von persönlichen Daten an uns übermitteln. Die übermittelten Informationen werden nur zur Erstellung des Termines genutzt und nach dessen Ende restlos gelöscht. Mehr dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Sie wollen auch einen Termin eintragen?
Kein Problem! Das geht sekundenschnell, ganz einfach und ist 100% kostenlos.

Nutzen Sie dafür einfach unser Termin-Formular.